Pfarrverband Eichenau-Alling

Zu den hl. Schutzengeln, Eichenau
Mariae Geburt, Alling

Kolpingsfamilie

Kolpingsfamilie Eichenau spendet Erlöse

Ein besonderes Anliegen der Kolpingsfamilie Eichenau ist es, soziale und caritative Einrichtungen mit dem Erlös aus unseren Sammelaktionen zu unterstützen.

2016 konnten in den diversen Aktionen wieder ca. 7000 € gesammelt werden.
Mit dem Geld konnten folgende Projekte unterstützt werden:
  • Förderverein Evang. Kinderhaus 400 €
  • Kath. Kindergarten 400€
  • Verwaiste Eltern e.V. 500 €
  • Caritas FFB, verschiedenen Projekte 1200 €
  • Puchheimer-Eichenauer-Tafel 600 €
  • Nachbarschaftshilfe Eichenau 500 €
  • Kinderhilfe FFB 500 €
  • Pfefferminzverein Eichenau 300 €
  • Förderverein St. Roggenstein 300 €
  • Blickpunkt Familie e.V. 2397,20 €
Die Kolpingsfamilie sagt allen, die ihre Zeit und Fahrzeuge unentgeltlich zur Verfügung stellen, sowie allen die uns ihr Sammelgut zukommen lassen, ein ganz herzliches "Vergelt´s Gott"!

"Vereinigung macht stark, eine praktische Wahrheit, so alt wie die Welt." (Adolph Kolping)
MeinSchuhTutGut
Außerdem konnten im Rahmen des Familiengottesdienstes am
15. Januar 2017 mit dem Thema: "Mein Schuh tut gut" 236 Paar gespendete Schuhe  gesammelt werden.
Ein herzliches Vergelt´s Gott allen Spendern und Spenderinnen!

Stand der Kolpingsfamilie

Kolpingsfamilie am Eichenauer Adventsmarkt 2016

Die Kolpingsfamilie Eichenau konnte sich heuer auf dem Adventsmarkt der Gemeinde wieder mit einem Stand präsentieren.
Dabei konnten mit großem Erfolg Holzschnitzereien und Kripperlzubehör, sowie selbst gestaltete Erzeugnisse der kreativen Kolpingfrauen verkauft werden.

Der Erlös kommt der sozialen Arbeit der Kolpingsfamilie zu Gute!

Programm 1.Halbjahr 2017 von Alling


  So.12.03.17              „KOLPINGS TRAUM“  Das Original Musical vom
Kolpingtag 2015 im Kino in Gilching
                                   Beginn um 10.00 Uhr
                                   Anmeldung bis 12.02.17 bei Martin Handelshauser
                                   Tel. 08141/80126
___________________________________________________________________
 
Sa.18.03.17              Grasoberrennen im Pfarrsaal
                                   Beginn um 19.30 Uhr, Startgebühr 8.-€
 
So.02.04.17              Bezirkskegelturnier in Puchheim
___________________________________________________________________
 
Sa.29.04.17              Altpapier-/ Altkleidersammlung ab 9.00 Uhr
 
So.14.05.17              Maiandacht am Burgstall mit der Blaskapelle Alling
                                    Beginn um 19.00 Uhr
                                   Bei schlechtem Wetter findet die Andacht in der Kirche statt
 
So.25.06.17              Pfarrfest in Alling
 
So.09.07.17              Fußwallfahrt nach Andechs
                                    Wir gehen um 4.00 Uhr am neuen Sportplatz weg, man kann auch ab 6.45 Uhr von Seefeld aus mitgehen      
 
Sa.15.07.17              Bezirkssommernachtsfest im Naßl-Hof
                                    Beginn um 18.00 Uhr
                                    Wir treffen uns zum Aufbau um 12.30 Uhr
 
Fr.28.07.17               Komplet in Holzkirchen
                                   Beginn um 19.00 Uhr, anschließend Brotzeit im Pfarrheim

Kolpingsfamilie Alling: Theater 2016

Einen großen Erfolg feierte die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Alling.

RegnWurmOrakl“
hieß das Lustspiel in 3 Akten von Ralph Wallner, das im Oktober und November im Allinger Pfarrheim aufgeführt wurde und mit dem sie dem Publikum ein paar lustige Stunden bescheren durften.

Die Kolpingsfamilie bedankt sich bei den ca. 700 treuen Besuchern und freut sich schon auf's nächste Jahr.
Kolpingtheater Alling
Die Allinger Theatergruppe spielte das Stück "RegnWurmOrakl"

Altkleidercontainer

Neue Altkleidercontainer im Dekan-Jorek-Weg

Die neuen Altkleider-Container in Kolping-Orange, die von der Kolpingsfamilie Eichenau organisiert wurden, stehen ab sofort wieder an gewohnter Stelle am Dekan-Jorek-Weg!

Die neuen Container sind von der Fa. Kolping Recycling GmbH aufgestellt worden und werden auch darüber betreut. Dafür erhält die Kolpingsfamilie Eichenau einen finanziellen Anteil von Kolping-Recycling, der wieder unseren sozialen Projekten im Rahmen der Altpapier- und Altkleidersammlungen zufließt.

Bitte unterstützen SIE uns auch weiterhin mit IHREM Sammelgut!
Die Vorstandschaft

Kolpingsfamilie Eichenau: Rückblick auf das Theater 2016

Theater 2016
Die Theatergruppe der Kolpinsfamilie Eichenau feierte einen großen Erfolg
Mit der bayerischen Komödie
"Der bayerische Protectulus"
von Peter Landstorfer konnte die neue Spielleiterin Annabell Horstmann mit großem Erfolg nahtlos an die früheren Aufführungen der Kolping Theatergruppe anschließen.

Im sechsmal ausverkauften Saal des Kath. Pfarrzentrums konnte das tolle Publikum einen vergnüglichen Abend erleben.
Zusammen mit den bewährten Spieler/Innen betraten auch zwei neue Darsteller - Stefan Kluy und Stefan Schneider - die Bühne. Sie fügten sich mit großem Engagement in die Truppe ein.
Als versierter Techniker und Bühnenbauer stellte Valentin Spiess wieder sein Können zur Verfügung.
Auch die Bewirtung, heuer erstmalig durch die Fa. Grüners aus Puchheim, fand zur vollen Zufriedenheit aller Beteiligten statt.
In den Pausen und nach Ende der Vorstellung sorgten Alois Ippisch und Josef Fercher für zünftige Unterhaltungsmusik.

Die Theatergruppe hat sich nach dem Generationenwechsel und dem Um- und Neuaufbruch in der Kolpingsfamilie verjüngt und alle sind mit großer Begeisterung in diesem harmonischen Team dabei.


Das Theater der Kolpingsfamilie zeichnet sich durch einen großen ehrenamtlichen Einsatz vieler engagierter Spieler/Innen und Helfer rund um´s Theater aus.
Dafür allen Beteiligten ein herzliches Vergelt´s Gott!
Die Kolpingsfamilie bedankt sich aber auch herzlich bei ihrem treuen Publikum und freut sich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Die Vorstandschaft

Kolpingsfamilie Eichenau

Die Kolpingsfamilie Eichenau ist mit folgendem Link zu finden:
Kolpingsfamilie Eichenau

Termine

Hier finden Sie die Termine der nächsten 4 Wochen.
Alle Termine der Kolpingsfamilie finden Sie in unserem

Veranstaltungskalender