Pfarrverband Eichenau-Alling

Zu den hl. Schutzengeln, Eichenau
Mariae Geburt, Alling

Kolpingsfamilie

Kolpingsfamilie Alling: Theater 2016

Einen großen Erfolg feierte die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Alling.

RegnWurmOrakl“
hieß das Lustspiel in 3 Akten von Ralph Wallner, das im Oktober und November im Allinger Pfarrheim aufgeführt wurde und mit dem sie dem Publikum ein paar lustige Stunden bescheren durften.

Die Kolpingsfamilie bedankt sich bei den ca. 700 treuen Besuchern und freut sich schon auf's nächste Jahr.
Kolpingtheater Alling
Die Allinger Theatergruppe spielte das Stück "RegnWurmOrakl"

Altkleidercontainer

Neue Altkleidercontainer im Dekan-Jorek-Weg

Die neuen Altkleider-Container in Kolping-Orange, die von der Kolpingsfamilie Eichenau organisiert wurden, stehen ab sofort wieder an gewohnter Stelle am Dekan-Jorek-Weg!

Die neuen Container sind von der Fa. Kolping Recycling GmbH aufgestellt worden und werden auch darüber betreut. Dafür erhält die Kolpingsfamilie Eichenau einen finanziellen Anteil von Kolping-Recycling, der wieder unseren sozialen Projekten im Rahmen der Altpapier- und Altkleidersammlungen zufließt.

Bitte unterstützen SIE uns auch weiterhin mit IHREM Sammelgut!
Die Vorstandschaft

Kolpingsfamilie Eichenau: Rückblick auf das Theater 2016

Theater 2016
Die Theatergruppe der Kolpinsfamilie Eichenau feierte einen großen Erfolg
Mit der bayerischen Komödie
"Der bayerische Protectulus"
von Peter Landstorfer konnte die neue Spielleiterin Annabell Horstmann mit großem Erfolg nahtlos an die früheren Aufführungen der Kolping Theatergruppe anschließen.

Im sechsmal ausverkauften Saal des Kath. Pfarrzentrums konnte das tolle Publikum einen vergnüglichen Abend erleben.
Zusammen mit den bewährten Spieler/Innen betraten auch zwei neue Darsteller - Stefan Kluy und Stefan Schneider - die Bühne. Sie fügten sich mit großem Engagement in die Truppe ein.
Als versierter Techniker und Bühnenbauer stellte Valentin Spiess wieder sein Können zur Verfügung.
Auch die Bewirtung, heuer erstmalig durch die Fa. Grüners aus Puchheim, fand zur vollen Zufriedenheit aller Beteiligten statt.
In den Pausen und nach Ende der Vorstellung sorgten Alois Ippisch und Josef Fercher für zünftige Unterhaltungsmusik.

Die Theatergruppe hat sich nach dem Generationenwechsel und dem Um- und Neuaufbruch in der Kolpingsfamilie verjüngt und alle sind mit großer Begeisterung in diesem harmonischen Team dabei.


Das Theater der Kolpingsfamilie zeichnet sich durch einen großen ehrenamtlichen Einsatz vieler engagierter Spieler/Innen und Helfer rund um´s Theater aus.
Dafür allen Beteiligten ein herzliches Vergelt´s Gott!
Die Kolpingsfamilie bedankt sich aber auch herzlich bei ihrem treuen Publikum und freut sich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Die Vorstandschaft

Vorstandswahlen bei der Kolpingsfamilie Eichenau

Am Freitag, 22.01.2016 wurde die Jahreshauptversammlung der
Kolpingsfamilie für 2015 abgehalten.

In dieser Mitgliederversammlung wurde die Arbeit der alten Vorstandschaft gewürdigt, Kassier und Vorstandschaft entlastet und für drei Jahre eine neue Vorstandschaft gewählt.
Für alle Ämter stellten sich Kandidaten zur Verfügung, die bereit sind,
die vielfältigen Aufgaben weiterzuführen.

Gewählt wurden
 
1. Vorsitzender
Wolfgang Fiebig jun.
2. Vorsitzender
Carmen Hutter
Präses
Pfarrer Martin Bickl
Schriftführerin
Amelie Lehmann
Kassier
Thomas Gleich
Bezirksdelegierter
Alois Heiß
Jugendbeauftragte
Laura Hutter
Die neue Vorstandschaft freut sich auf ein einvernehmliches Arbeiten mit allen Gremien der Pfarrei und der Gemeinde zum Wohl der Menschen hier in Eichenau!

Eltern-Kind-Zelten der Eichenauer Kolpingsfamilie

Den 3. Geburtstag des Familiencafés feierte die Kolpingsfamilie Eichenau.
In geselliger Runde hatten alle viel Spaß beim Wochenende im Pfarrgarten.

Kolpingsfamilie Eichenau

Die Kolpingsfamilie Eichenau ist mit folgendem Link zu finden:
Kolpingsfamilie Eichenau

Termine

Hier finden Sie die Termine der nächsten 4 Wochen.
Alle Termine der Kolpingsfamilie finden Sie in unserem

Veranstaltungskalender