Sommersonnenwende: Bastelanleitung für eine Lichttüte aus Papier

Benötigtes Material

  • eine Lichttüte (Papiertüte zum Aufstellen, aus festem Material)
  • Transparentpapier, gelb und orange
  • Kleber
 
Lichttüte aus Papier basteln
Zur Sommersonnenwende basteln wir eine Lichttüte aus Papier.
 

Schritt für Schritt

  1. Das Transparentpapier wird in kleine Stückchen gerissen.
  2. Die Tüte zur Hand nehmen. Es wird nur eine Seite beklebt.
  3. Aus den kleinen Stückchen wird eine Sonne aufgeklebt.
  4. Die Tüte trocknen lassen. Nun kann ein Glas in die Tüte gestellt werden und ein Teelicht darin entzündet werden.
Text: Barbara Jaud, Sachreferentin für Religionspädagogik im Elementarbereich

Kinderpastoral
Preysingstr. 93
81667 München
Telefon: 089 / 48092-2217
Kinderpastoral(at)eomuc.de
http://www.erzbistum-muenchen.de/kinderpastoral

Fachreferentinnen:
Monika Mehringer, Gemeindereferentin
Tel: 089 / 48092-2211
MMehringer@eomuc.de
   
Stefanie Penker, Gemeindereferentin
Tel 089 / 48092-2215
SPenker@eomuc.de
Fachstelle Religionspädagogik im Elementarbereich
Kapellenstr. 4
80333 München
Telefon: 089 2137-1660
Fax: 089 2137-1352
kita-religion(at)eomuc.de
http://www.erzbistum-muenchen.de/kita-religionspaedagogik
Ansprechpartnerinnen:
Barbara Jaud, Sachreferentin
Tel. 089 2137-1640
BJaud(at)eomuc.de

Anna Rieß-Gschlößl, Sachreferentin
Tel. 089 2137-2545
ARiess-Gschloessl(at)eomuc.de

Andacht

Zum Thema "Sonne" und "Licht" passt wunderbar die Geschichte des Hl. Johannes. Um sein Leben gestalten wir eine kleine Andacht.

Mehr...