Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Stadtkirche Kolbermoor

Rainer Str. 6, 83059 Kolbermoor, Telefon: 08031-40071-0, E-Mail: Hl-Dreifaltigkeit.Kolbermoor@ebmuc.de

Unser Kirchenmusiker


Porträt Gerhard Franke
Gerhard Franke, geboren 1965 in Rosenheim, absolvierte sein Studium an der Musikhochschule „Mozarteum“ in Salzburg in Kirchenmusik und Orgel. Er erhielt 1991  das Kirchenmusik-B-Diplom mit Auszeichnung, 1993 das A-Diplom mit der Graduierung zum „Magister artium“. 1995 erwarb er das Konzertreifediplom im Hauptfach Orgel. Konzerte spielte er in Deutschland, Österreich und Italien.

Nach einer ersten hauptamtlichen Kirchenmusikerstelle in München-Fürstenried (Pfarrei St. Karl Borromäus) wechselte er 1997 als hauptamtlicher Kirchenmusiker nach Kolbermoor für die beiden  katholischen Pfarrgemeinden Hl. Dreifaltigkeit und Wiederkunft Christi.

Neben dem Orgelspiel im Gottesdienst und der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste mit den Kirchenchören erstreckt sich sein Aufgabenbereich auch auf den Kinderchor / Jugendchor, auf die Männerschola und den Unterricht in Orgel und Klavier.

Außerdem ist er Dekanatsmusikpfleger des Dekanates Bad Aibling und unterrichtet den kirchenmusikalischen Nachwuchs der Erzdiözese München und Freising im Kirchenmusik-C-Kurs.


Des weiteren ist er künstlerischer Leiter des „Kolbermoorer Orgelmittwoch“ und der Kolbermoorer Konzertreihe pizzicato, die – getragen vom Orgelbauverein Wiederkunft Christi – wesentlich zur Finanzierung der im September 2012 eingeweihten neuen Orgel in der Kirche Wiederkunft Christi beigetragen hat.

Gerhard Franke ist verheiratet und hat drei Kinder.