Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Grußwort zum Bennofest

Liebe Besucherinnen und Besucher des Bennofestes,

das Bennofest 2019 steht unter dem Motto Schlüssel – Momente – Erleben. Schlüsselmomente sind ganz besondere Situationen, die nachwirken und im eigenen Leben etwas in Gang bringen.
 
Auch der Münchner Stadtheilige Benno kannte solche Schlüsselmomente. Die Legende berichtet, dass Benno, der Bischof von Meißen war, in einer Zeit politischer Wirren aus der Stadt fliehen musste. Benno verschloss davor den Dom und warf den Schlüssel in den Fluss. Als sich die Lage beruhigt hatte und er zurückkehren konnte, gab es ein festliches Essen. Dabei servierte man ihm Fisch. Als Benno einen Fisch zerlegte, fand er in dessen Bauch den Domschlüssel wieder. Soweit die Heiligenlegende. Sie erklärt die beiden wichtigen Schlüsselmomente im Leben des Heiligen Benno sehr gut: den Augenblick seiner Flucht und den Moment seiner Rückkehr. Deshalb wird der Heilige mit einem Schlüssel und einem Fisch dargestellt. Doch im Leben des Heiligen Benno hat es sicher auch eine Reihe von Schlüsselmomenten gegeben, die uns nicht so präsent sind: wichtige Begegnungen zum Beispiel oder auch seine Entscheidung Geistlicher zu werden.
 
Manchmal haben Situationen, die auf den ersten Blick alltäglich scheinen, bedeutsame Nachwirkungen. Beispiele dafür kennen Sie vermutlich auch aus Ihrem eigenen Leben.
 
Diese Broschüre und das Bennofest bieten Ihnen die Möglichkeit, mehr über Schlüsselmomente im Leben von beeindruckenden Menschen zu erfahren. Wir laden Sie auch dazu ein, über Ihre eigenen bisherigen Schlüsselmomente nachzudenken: Wann haben Sie wichtige Menschen kennen gelernt? Wie haben Sie zu Ihrem Beruf gefunden? Wo sind Orte, die Ihnen dabei helfen, über Gott und die Welt nachzudenken?
 
Das Bennofest 2019 bietet die Möglichkeit zu weiteren Schlüsselmomenten. Besuchen Sie unsere Veranstaltungen und lassen Sie sich inspirieren. Schauen Sie an unseren Informationsständen vorbei und lernen Sie die ganze Bandbreite des Engagements kirchlicher Verbände und Einrichtungen kennen. Treffen Sie überzeugende Menschen, die sich als Christinnen und Christen für andere einsetzen. Genießen Sie Kultur, Kunst und Kulinarik im Areal rund um den Dom. Feiern Sie mit uns und erleben Sie ganz neue Schlüsselmomente.
 
 
Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg
Rupert Graf zu Stolberg
Weihbischof
der Seelsorgsregion München
Hiltrud Schönheit
Hiltrud Schönheit
Vorsitzende
des Katholikenrats München