Stadtteilkirche Rosenheim-Inn

Nahui in Gotts Nam
Mit diesem alten Schiffsleutspruch machten sich 2012 drei Pfarreien als Stadtteilkirche Rosenheim-Inn auf den Weg in die Zukunft. Der Schiffszug von heute liegt an den Ufern des Inns und besteht aus den Pfarreien Hl. Familie Kastenau, St. Nikolaus und St. Hedwig.
Schiffe_STK_Gründung
Foto: Walpurga Vorwalder
Seit 2008 gingen die drei Pfarreien auf die Gründung der Stadtteilkirche zu. 2009 wurde der erste Stadtteilkirchenrat aus Mitgliedern der drei Pfarrgemeinderäte gegründet und der Name „Rosenheim-Inn“ gewählt. Wie die Schiffsleut erkannten auch die Gemeinden: „Miteinander können wir mehr bewegen!“ Die Sorge, eine Pfarrei könnte ihre „persönliche Note“ verlieren, erwies sich als unbegründet. Im Juli 2012 schließlich spannte Weihbischof Wolfgang Bischof den Gemeinde-Schiffszug in einem feierlichen Gottesdienst zusammen.
Nahui in Gotts Nam!