Verwaltungsleitung (m/w/d)

Stiftung Begegnungszentrum der Erzdiözese München und Freising, Kapellenstr. 4, 80333
München;
Die Stiftung Begegnungszentrum Erzdiözese München und Freising fördert den Austausch von Gläubigen aus dem Erzbistum mit der Weltkirche,Gesellschaft und anderen Religionen. Zu diesem Zweck betreibt die Stiftung
insbesondere die Casa Santa Maria in Rom als Begegnungszentrum (www.casasantamaria.de).

Wir suchen für die Stiftungsverwaltung in München zum nächstmöglichen Termin eine
Verwaltungsleitung (m/w/d)
(Vollzeit 39 Stunden – auch im Rahmen von Teilzeit und Jobsharing).

Ihre Aufgabenschwerpunkte
  • Entlastung des Stiftungsvorstandes/Geschäftsführung bei seinen Aufgaben
  • Eigenständige Vorbereitung von Geschäftsvorhaben und Entscheidungen
  • Aufbereitung von Entscheidungsvorlagen
  • Sicherstellung der Umsetzung aller Stiftungsvorgänge
  • Vorbereitung und Nachbereitung der Gremiensitzungen und Sicherstellung der Umsetzung von Beschlüssen
  • Überwachung und Vollzug des Haushaltsplanes; Controlling
  • Steuerung und Umsetzung von Beschaffungsmaßnahmen sowie Verantwortung über das Vertragsmanagement
  • Verantwortliche Betreuung und Weiterentwicklung der eingesetzten Softwarelösungen
  • Überwachung der Veränderungen in den Gesetzes- und Rechtlagen in Deutschland und Italien
  • Abwicklung des kompletten Zahlungsverkehrs und Vorbereitung der Buchhaltung
  • Kalkulationen und Abrechnung von Reiseveranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses
  • Personalwesen, Steuerung der Prozesse
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit bspw. Pflege der Homepage und Erstellung von Materialien

Ihr Anforderungsprofil
  • abgeschlossenes Fachhochschulstudium (BA/Dipl.-FH) idealerweise im Bereich Hotelmanagement oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung und vergleichbaren Abschluss mit fundierter betriebswirtschaftlicher Weiterbildung
  • einschlägige Erfahrung der Leitung einer Organisation im öffentlichen Bereich insbesondere im (kirchlichen) Stiftungsbereich
  • Kenntnisse im deutschen und italienischen Steuer- und Arbeitsrecht sind von Vorteil
  • sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • idealerweise Erfahrung im Hotel- und Bildungshäuserbereich
  • Souveräner Umgang mit IT-Anwenderprogrammen sowie Erfahrung mit Datenbanken
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch abends und am Wochenende
  • Fremdsprachen insbesondere italienisch ist wünschenswert
  • Bereitschaft für Dienstreisen nach Italien
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche.

Wir bieten Ihnen
  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • eine Vergütung nach ABD (entspricht TVöD)
  • zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersversorgung.

Menschen mit Schwerbehinderung
werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen und vollständigen Unterlagen (Motivationsschreiben inkl. Gehaltsvorstellung, Lebenslauf und Zeugnisse, möglicher Stundenumfang) bis spätestens zum 30.08.2022 an die Adresse:

Stiftung Begegnungszentrum der Erzdiözese München und Freising
Kapellenstr. 4
80333 München
E-Mail: AHuber@eomuc.de