Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Katholischer Pfarrverband Ampfing

St.-Martin-Str. 7, 84539 Ampfing - Telefon 08636/9822-0 - E-Mail pv-ampfing@ebmuc.de

13.03.2020 - 09:33 Uhr Erste Absagen und Schließungen aufgrund der Coronainfektionen

Erste Absagen und Schließungen aufgrund der Coronainfektionen
  • alle Tauftermine bis Ostern finden nicht statt und werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Die Mitarbeiter des Pfarramts nehmen mit den betroffenen Familien Kontakt auf.
  • ab Montag, 16. März 2020 bleiben alle Kindertageseinrichtungen geschlossen, es herrscht ein grundsätzliches Betretungsverbot. Entsprechend der ministerialen Anordnung werden Notgruppen zur Betreuung eingerichtet. Die Inanspruchnahme dieser Notbetreuung bezieht sich nur auf Kinder, bei denen die einzig verfügbare Betreuungsperson, zum Beispiel in der Medizin, Pflege, Polizei oder einer Hilfsorganisationen (in einem sogenannten systemkritischen Beruf) tätig ist. Soweit ein Elternteil nicht in diesen Berufsgruppen tätig ist, ist die Betreuung über diesen abzudecken.
  • folgende Veranstaltungen des Pfarrverbandes fallen bis einschließlich der Osterferien aus
    - sämtliche pfarrliche Treffen von Seniorengruppen
    - das Treffen des Trauergesprächskreis am 13. März
    - die Kommuniongruppenstunden am 14. und 21. März
    - die Fastenessen der Pfarreien Zangberg am 22. März
      und Ampfing am 29. März
    - der Kinderkreuzweg am 20. März von Ampfing nach Palmberg
  • bei Gottesdiensten mit einer Sammlung werden am Kircheneingang die Sammelkörbchen aufgestellt. Dort können die Besucher ihre Spende einwerfen. (Dieser Hinweis hat sich in der Zwischenzeit erübrigt)
  • Veranstalter welche Kirchen und Pfarrheimräume in unserem Pfarrverband angemietet haben, werden gebeten zu überlegen, ob die Veranstaltungen unbedingt stattfinden müssen. Die Verantwortung liegt beim Veranstalter. Aus Absagen entstehen keine finanziellen Nachteile (z. B. Mietzahlungen)