Der Frauendreißiger

127-kroenung_marias-1_teterow_by_friedbert_simon_pfarrbriefservice
Die 30tägige Zeitspanne vom 15. August (Maria Himmelfahrt) bis zum 15. September werden als „Frautage „  oder auch als „Frauendreißiger „  bezeichnet. Schon von alters her galt jene Zeit als besonders Heil und Segen bringend. Den Heilkräutern sagte man eine besonders starke Wirkung nach. In diesen Tagen fanden ab dem frühen Mittelalter viele Bittprozessionen, Andachten und Wallfahrten zu Ehren der Mutter Gottes statt.
Wir wollen an diese besonderen Marientage erinnern:
An der Mariengrotte in Kleinkarolinenfeld

Andachten in der Grotte:
Mo. 15.08.22 um 15.00 Uhr: Maria Himmelfahrt
Mo. 22.08.22 um 18.30 Uhr: Maria Königin
Do. 08.09.22 um 18.30 Uhr: Maria Geburt  
So.  11.09.22 um 18.30 Uhr: Maria Namen
                                                 (Andacht für die verstorbenen 
                                                 Mitglieder der Hackelsteckara)
Do. 15.09.22 um 18.30 Uhr: Maria Schmerzen
                                                 (Rosenkranz)


Bei schlechtem Wetter entfällt die jeweilige Andacht!