Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Herzlich Willkommen im Pfarrverband Dorfen

Ruprechtsberg 6, 84405 Dorfen, Telefon: 08081-9313-0,
E-Mail: Mariae-Himmelfahrt.Dorfen@ebmuc.de

Diakonatsweihe von Frater Stephan Waxenberger

Eine große Freude steht der Pfarrei Oberdorfen ins Haus: Nächstes Jahr am 7. Mai wird „Pfarrkind“ Stephan Waxenberger im Stift St. Florian bei Linz durch Erzbischof Georg Gänswein die Priesterweihe empfangen, und am 16. Mai findet dann sein Primizgottesdienst in seinem Heimatort Landersdorf statt.
Vorausgegangen war der Eintritt von Stephan Waxenberger in den Orden der Diener Jesu und Mariens (= Servi Jesu et Mariae, kurz SJM), der 1988 aus der Katholischen Pfadfinderschaft Europas (= KPE) hervorgegangen ist und sich vor allen Dingen der christlichen Jugendarbeit verschrieben hat. Stephan, der 2011 am Gymnasium Dorfen sein Abitur ablegte, war selbst bei den Kath. Pfadfindern und leitet bis heute eine Pfadfindergruppe.
Am 4. Juli empfing Frater Stephan zusammen mit seinem Mitbruder Florian Bauer (aus Erding) in der Pfarrkirche Blindenmarkt die Weihe zum Diakon – der Vorstufe auf dem Weg zum Priestertum. Im Kloster Auhof im niederösterreichischen Blindenmarkt liegt das Stammhaus des Ordens SJM. Das Weihesakrament spendete Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz von St. Pölten im Beisein von rund 180 Gläubigen, darunter vor allem die Familien der beiden Priesteranwärter und Ordensangehörige. Eigentlich war die Diakonatsweihe bereits für 21. März angesetzt, musste dann jedoch wegen der pandemiebedingt notwendigen Einschränkungen verschoben werden.
Die Heimatpfarrei Oberdorfen und der ganze Pfarrverband gratuliert Frater Stephan zur Diakonatsweihe und freut sich mit ihm und seiner Familie. Gespannt blickt man ins nächste Jahr, in dem der „Heimatsohn“ das Sakrament der Priesterweihe empfangen darf und in Landersdorf sein erstes heiliges Messopfer feiern will. Bleibt zu hoffen, dass dann der Infektionsschutz eine größere Teilnahme der Bevölkerung zulassen wird!

Weitere Informationen über dieses religiöse Großereignis finden sich auf www.sjm-online.org.
Aktuelles 2020_Diakonatsweihe Stephan Waxenberger