Herzlich Willkommen im Pfarrverband Dorfen

Ruprechtsberg 6, 84405 Dorfen, Telefon: 08081-9313-0,
E-Mail: Mariae-Himmelfahrt.Dorfen@ebmuc.de

Dorfener Krippenweg 2020

Um christliches Brauchtum angesichts der Corona-bedingten Einschränkungen wieder mehr ins Bewusstsein der Bevölkerung zu bringen, hat der Pfarrgemeinderat von Maria Dorfen die Idee geboren, den Dorfener Krippenweg wieder aufleben zu lassen. Dieses Projekt hat der Kulturelle Arbeitskreis Dorfen im Jahr 2000 ins Leben gerufen und 2002 wiederholt. Dabei stellen private Leihgeber Weihnachtskrippen zur Verfügung, die in der Adventszeit in Schaufenstern von Geschäften der Dorfener Innenstadt gezeigt werden. Auf diese Weise bekommt ein Schaufensterbummel in der Adventszeit eine besondere Attraktivität.
Bei der Bevölkerung hat der Dorfener Krippenweg 2000 und 2002 großen Anklang gefunden. Wenn Sie sich an der Neuauflage beteiligen und eine Weihnachtskrippe als Leihgabe zur Verfügung stellen wollen, melden Sie sich bitte bis 30. September bei Wolfgang Lanzinger, der die Koordination übernehmen wird: bevorzugt per E-Mail: wlan-dorfen@web.de oder auch per Handy: 0151-70879475 (nach 17 Uhr). Sie müssten dann nur nur den ungefähren Platzbedarf für Ihre Krippe angeben. Für Ihre Bereitschaft, sich an diesem Projekt zu beteiligen, schon im Voraus herzlichen Dank!

Der Pfarrgemeinderat von Maria Dorfen wird zusammen mit dem Kirchenvorstand der evangelischen Gemeinde Dorfen die Verteilung der Weihnachtskrippen auf die Dorfener Geschäfte organisieren. Wenn Sie sich dazu bereit erklären, uns eine Krippe leihweise zu überlassen, werden Sie bis Mitte November von uns genauere Informationen erhalten. Sie als Leihgeber müssten dann Ihre Krippe(n) vor dem 1. Advent persönlich in dem Ihnen zugewiesenen Geschäft vorbeibringen und am Heiligen Abend (oder kurz davor) dort wieder abholen. Angemessener Versicherungsschutz (gegen Diebstahl und Sachbeschädigung) ist gewährleistet. Förderkreis und Stadt Dorfen unterstützen den Dorfener Krippenweg 2020.
Aktuelles 2020_Krippenweg