Herzlich Willkommen im Pfarrverband Dorfen

Ruprechtsberg 6, 84405 Dorfen, Telefon: 08081-9313-0,
E-Mail: Mariae-Himmelfahrt.Dorfen@ebmuc.de

Patrozinium Mariä Himmelfahrt Dorfen 2021

Unter freiem Himmel fand am 15. August der Festgottesdienst zum Patrozinium der Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Dorfen statt, würdevoll zelebriert von Pfarrer i. R. Konrad Mühlbauer und wunderschön musikalisch umrahmt von Kirchenchor und Blechbläserensemble. Für die Beschallung zeichnete Martin Probst verantwortlich; Auf- und Abbau leistete der Pfarrgemeinderat zusammen mit den Hausmeistern der Pfarrei. Pfarrer P. Szczepan Matula war als Konzelebrant beteiligt und segnete am Ende des Gottesdienstes die Kräuterbuschen, die Dorfens Trachtenverein d‘Stoarösler wie üblich gebunden hatte und die schließlich gegen eine Spende zu Gunsten der Marktkirchensanierung an die Gläubigen abgegeben wurden. Außerdem bestellte P. Szczepan Grüße des erkrankten Herrn Geistl. Rat Wieser, der nach einem Krankenhausaufenthalt vorübergehend im Marienstift betreut wird, und er wünschte dem Zelebranten Pfarrer Mühlbauer nachträglich alles Gute zum 80. Geburtstag. Der Jubilar hatte sich ausbedungen, dass die Pfarrgemeinden keine Geburtstagsfeier für ihn ausrichten sollen, freute sich aber über die Glückwünsche und die Präsente, bedankte sich herzlich und bat die Gläubigen um das Gebet für ihn.
Anlässlich der 50. Wiederkehr der Nachbildung des Rokoko-Altares der Gebrüder Asam in Maria Dorfen hielt Herbert Moser am Nachmittag des Patroziniumstages Mariä Himmelfahrt eine Kirchenführung ab. Trotz der schweißtreibenden Temperaturen nahmen zahlreiche Interessierte daran teil und studierten bei dieser Gelegenheit auch die in der Kirche aufgebaute Ausstellung zur Rekonstruktion des Asam-Altares. Kirchenmusiker Ernst Bartmann untermalte die Führung mit thematisch passenden Orgelklängen.
Aktuelles 2021_Patrozinium Dorfen