Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Herzlich Willkommen im Pfarrverband Dorfen

Ruprechtsberg 6, 84405 Dorfen, Telefon: 08081-9313-0,
E-Mail: Mariae-Himmelfahrt.Dorfen@ebmuc.de

Weihnachtliches Festkonzert 2019 in Maria Dorfen

Lydia Ulrich-Riedl, Dorfens Kulturpreisträgerin des Jahres 2010, machte ihrem Namen wieder alle Ehre. Das zahlreich erschienene Publikum bekam am Stephanitag in der überfüllten Dorfener Pfarrkirche Maria Dorfen bei freiem Eintritt ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert auf hohem musikalischen Niveau geboten.
Drei ihrer Chöre hatte die Kirchenmusikerin für diesen Anlass zusammengespannt und zu einem eindrucksvollen, homogenen Klangkörper geformt: LyricoVocale, Jugendchor und Singsterne. Zu hören waren überwiegend geläufige Weihnachtslieder in anspruchsvollen Chor- und Orchesterfassungen, so u. a. „Stille Nacht“, „Zu Betlehem geboren“, „Vom Himmel hoch“, Valentin Rathgebers Weihnachtskantate oder „Seht, es ist uns ein Kind geboren“ aus Georg Friedrich Händels Oratorium „Der Messias“.
Verschiedene Stücke intonierten die Chöre gemeinsam, wieder andere separat. Durchweg wussten die hohe gesangliche Präzision und die deutliche Artikulation zu überzeugen, stets auch die der Botschaft des jeweiligen Stücks angemessene, variantenreiche Interpretation.
Begleitet wurden die Musiker von einem kleinen, aber virtuosen, hochkarätig besetzten Orchester, bestehend aus Daniela und Florian Beer sowie Viktoria Weiskopf (Violine), Marjorie Danzer (Viola), Konstantin Riedl (Cello), Alexander Weiskopf (Kontrabass), Miriam Gradl und Birgit Czermin (Flöte), Marika Riedl (Harfe) sowie Ernst Bartmann (Orgel).
Die Gäste dankten den Akteuren für die anrührenden Darbietungen mit lang anhaltendem Applaus und durften auch mit einstimmen in den musikalischen Jubelruf „O du fröhliche“.
Weihnachtskonzert Maria Dorfen 2019