17. Dezember 2020 – Zeitenende

Donnerstag der dritten Adventswoche
„Nie weicht von Juda das Zepter, der Herrscherstab …,
bis der kommt, dem er gehört,
dem der Gehorsam der Völker gebührt.“

(Gen 49, 10)
 
Gott kündigt sein Verhältnis zu Israel nicht, auch wenn mit der Geburt Jesu ein neues Gottesvolk entsteht. Am Ende der Zeit wird der Gesalbte des Herrn erfüllen, was mit seiner Geburt in der Zeit begonnen hat.