Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Maria Himmelfahrt, Allach - Sankt Martin, Untermenzing

  

Corona-Nachbarschaftshilfe Allach-Menzing

Liebe Nachbarschaft,

anlässlich der aktuellen Situation durch das Coronavirus, möchten wir gerne die Nachbarschaftshilfe Allach-Menzing ins Leben rufen. Einige Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen werden ab Mittwoch, den 18. März 2020 bundesweit in Kraft treten. Wir wollen die gegenseitige Unterstützung in der Nachbarschaft stärken und Menschen mit einem erhöhten Risiko helfen, gesund zu bleiben.

Für das Projekt suchen wir Menschen, die sich zu einer der folgenden Zielgruppen zugehörig fühlen:

  • Angehörige einer Risikogruppe, die Unterstützung benötigen (bei Besorgungen im Supermarkt, in der Apotheke oder Hilfe bei anderen Tätigkeiten)
  • Freiwillige, die keiner Risikogruppe angehören, und Zeit und Lust haben zu helfen – gerne auch Schüler!
Wie Sie uns erreichen:
Bitte rufen Sie uns über die eigens für die Nachbarschaftshilfe Allach-Menzing organisierte Service-Hotline an – sowohl als Angehöriger einer Risikogruppe als auch als Freiwilliger.

  Service Hotline: 0157 33787308

Die Koordination von Helfern und Bedürftigen übernehmen Lea Hehnen, Amelie Höcherl und Claudia Keller.

Eine gemeinsame Aktion der Epiphanias Gemeinde, Carolinenkirche, Bethlehemskirche und Pfarreiengemeinschaft Maria Himmelfahrt–St. Martin

Gemeinsam stehen wir auch schwere Zeiten durch – Sie sind nicht alleine!