Maria Himmelfahrt, Allach - Sankt Martin, Untermenzing

  

Unsern Glauben verstehen

Jeweils am Freitag, den 2., 9., 16. und 23. Dezember im Pfarrheim St. Martin in Untermenzing von 19 bis 21 Uhr

An vier Abenden im Advent wollen wir unseren Glauben vertiefend uns auf Weihnachten vorbereiten. An diesem hohen christlichen Fest feiern wir die Geburt Jesu, die Menschwerdung Gottes oder wie es der Evangelist Johannes etwas mystisch ausgedrückt hat: Die Fleischwerdung des Wortes. Der Apostel Paulus schreibt: Der Glaube kommt vom Hören (des Wortes Gottes).
Das Wort Gottes spielt eine zentrale Rolle im Glauben. Von daher ist es interessant und lohnend, sich damit gemeinsam näher zu beschäftigen. Dazu lesen wir Treffen für Treffen einen Abschnitt aus dem Buch „Unseren Glauben verstehen“ von Pater Peter Knauer SJ (echter Verlag – Würzburg). Die Überschriften der einzelnen Kapitel lauten:
1.     Gottes gutes Wort
2.     Wer ist „Gott“?
3.     Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes
4.     An Jesus Christus als den Sohn Gottes glauben
Alle sind dazu herzlich eingeladen!
Es ist nicht nötig, sich das o.g. Buch zu besorgen. Sie können einfach (auch später noch) dazu kommen. Ich bringe das Buch mit. Wir lesen uns daraus reihum vor und kommen so miteinander ins Glaubensgespräch.

Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung. Anmeldung bitte per Mail (nuhlenbruck@ebmuc.de) oder übers Pfarrbüro.
Freu mich auf einen intensiven Austausch über das Wort Gottes.

Diakon Norbert Uhlenbruck