Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Absage Veranstaltungen und Gottesdienste

Unser Erzbischof Reinhard Kardinal Marx hat beschlossen, dass es bis einschließlich 19.04.2020 keine öffentlichen Gottesdienste geben wird. 

Bis auf die notwendige Spendung der Krankensalbung im privaten Raum gibt es keine öffentliche Feier in den Kirchen.

Der Erzbischof empfiehlt die "geistliche Kommunion", die in der Sehnsucht nach Jesus Christus besteht und so die Christen unsichtbar, aber dennoch wirksam miteinander vereint. 

Die Zahl der mit dem Corona-Virus Infizierten steigt und damit auch die Risikoeinschätzung der Übertragbarkeit. Wir bitten Sie daher um Ihr Verständnis, dass wir uns dazu entschlossen haben, alle Veranstaltungen, Sitzungen und Treffen von Gruppierungen unserer Pfarrei, die in unserem Pfarrheim stattfinden, bis auf Weiteres abzusagen. 

Auch das Pfarrbüro ist für Publikumsverkehr geschlossen, bleibt aber derzeit telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Die Kirchen bleiben zu den üblichen Zeiten geöffnet. Die Gläubigen sind zum persönlichen Gebet eingeladen.

Die Gläubigen sind eingeladen, Gottesdienste mitzufeiern, die in Radio, TV und Internet übertragen werden.
Auch für die Gottesdienste an den Ostertagen findet eine Übertragung aus der Münchner Frauenkirche statt.

Als Seelsorge-Team sind wir selbstverständlich weiter für Sie da. Bitte wenden Sie sich an uns über das Pfarrbüro.