Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Hinweise für die Feier von Gottesdiensten

Seit Anfang Mai können wieder öffentliche Gottesdienste in unserer Kirche gefeiert werden.
Ziel ist es, Gottesdienste unter den aktuellen Bedingungen der Corona-Pandemie zu ermöglichen und zugleich das Infektionsrisiko für alle Mitfeiernden möglichst gering zu halten.
So können Gottesdienste aktuell nur unter besonderen Rahmen-bedingungen und unter Einhaltung besonderer Schutzmaßnahmen, insbesondere Abstandsregeln, stattfinden. 
Für den Gottesdienst sind folgende Hygienevorgaben und Maßnahmen zum Infektionsschutz einzuhalten, die in einem Schutzkonzept festgelegt sind:
  • Achten Sie vor und in der Kirche darauf, stets mindestens 2 m Abstand zu anderen Personen einzuhalten. Dies gilt insbesondere auf dem Weg zum Platz, der Ihnen durch Ordner zugewiesen wird, während der Kommunion und beim Verlassen der Kirche.  
  • Während des Gottesdienstes müssen die Besucherinnen und Besucher eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, die lediglich beim Kommunion-empfang beiseite genommen werden kann.
  • Folgen Sie bitte den Anweisungen der Ordnerinnen und Ordner und nehmen Sie den vorgegebenen Platz ein.
  • Bitte bilden Sie nach dem Gottesdienst und Verlassen der Kirche keine Ansammlungen.
Bitte beachten Sie hierzu auch den Flyer mit Hinweisen zum Gottesdienstbesuch zum Download am Ende dieser Seite.

Nachdem durch den einzuhaltenden Mindestabstand untereinander nur eine begrenzte Platzzahl für jeden Gottesdienst zur Verfügung steht, bitten wir Sie, sich zum Gottesdienst im Pfarrbüro telefonisch anzumelden, unter der Tel.-Nr. 089 45108670.

Eine Mitfeier der Gottesdienste ist nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung sowie mit einer Mund-Nasen-Bedeckung möglich, die Sie selbst mitbringen müssen.

Die genauen Gottesdienst-Zeiten entnehmen Sie bitte der aktuellen Gottesdienstordnung.