Pfarrverband Neustift

Herzlich Willkommen auf unserer Website
www.pv-neustift.de

Feier des Patroziniums

Patrozinium 1
Mit einem festlichen Pontifikalgottesdienst beging die Pfarrgemeinde am Samstag, dem 2. Juli die Feier des Patroziniums unserer Kirchenpatrone Petrus und Paulus. Generalabt em. Thomas Handgrätinger, OPram vom Kloster Windberg wies in einer eindringlichen Predigt auf die derzeitige Situation der katholischen Kirche hin. Gleichzeitig machte er deutlich, dass auch Petrus und Paulus zu ihrer Zeit ein äußerst komplexes und schwieriges Verhältnis zu ihrer Kirche hatten. Beide hätten jedoch ihre Schuld bekannt und dann mit großem Eifer am Bau der Kirche mitgewirkt.
Der Gottesdienst wurde festlich umrahmt durch Chorgemeinschaft und Instrumentalisten von St. Peter und Paul unter der Leitung von Bärbel Matos Mendoza. Zur Aufführung kam die Missa brevis in g von Abt Nikolaus Betscher, OPraem. Er war der letzte Abt des ehemaligen Prämonstratenserklosters Rot an der Rot und hat eine Reihe geistlicher Werke komponiert. Die Pfarrei möchte damit auch an das jahrhundertelange segensreiche Wirken des Prämonstratenserordens in Neustift erinnern.

Nach dem Gottesdienst trafen sich die Gottesdienstbesucher zu einem Stehempfang auf dem Kirchenvorplatz zu angeregten Gesprächen bei einem Glas Wein und mediterranem Fingerfood vom Büffet, das Fam. Sette angerichtet hatte.