Besinnlich in den Sonntag in St. Leonhard

Musikalische Andacht in der Leonhardikirche

Auch heuer ist die Leonhardikirche im Sommer wieder einmal im Monat samstags zu Stille und Gebet geöffnet.

Zu Beginn findet um 15 Uhr eine Kirchenführung statt, den Abschluss bildet um 17.30 Uhr ein ansprechendes halbstündiges Musikprogramm.
Um 18.30 Uhr findet dann der Sonntag-Vorabend-Gottesdienst in der Kirche statt.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Musikern, die sich bereit erklärt haben, die Konzerte zu gestalten.
Der Eintritt ist wie immer frei. Eine Spende als Dankeschön für die Musik ist  herzlich willkommen.
Wie sich der Ablauf gestalten wird, entnehmen Sie bitte jeweils dem Newsletter des Pfarrverbandes und der Presse.

Samstag, 30. April (Führung muss an dem Tag leider entfallen):
Die Besucher erwartet ein hochkarätiges Erlebnis mit dem
„Duo Via Corda“: Angelika Weber, Hackbrett, und Judith Geißler-Herzog, Harfe.
Beide haben einen hervorragenden Ruf auf internationalen Konzertbühnen. Seit ihrem gemeinsamen Studium in München spielen sie als Duo zusammen und begeistern - auch im Fernsehen und im Rundfunk - mit einer großen Vielfalt an Klangfarben und musikalischen Ideen.

Samstag 28. Mai:
Blockflötenensemble Höhenkirchen, Ltg. Petra Hamberger,  mit zwei Divertimenti von W.A.Mozart

Samstag, 18. Juni
Michael Burghart, Orgel

Samstag, 30. Juli
Gospelchor Höhenkirchen

Samstag, 20. August
Querflötenquartett der Blaskapelle

Samstag, 17. September
Oboe-Fagott-Trio der Blaskapelle