Pfarrgemeinderatswahlen im März 2022

PGR Wahlplakat_klein
In knapp einem Jahr geht die vierjährige Amtszeit des aktuellen Pfarrgemeinderats (PGR) zu Ende und es wird wieder gewählt.

Das Motto für den künftigen PGR „Christ sein. Weit denken. Mutig handeln.“ steht für die bevorstehenden Änderungen im Kirchen- und damit auch im Gemeindeleben, mit denen wir künftig zurecht kommen müssen. Daran gilt es mitzuarbeiten und zu gestalten.

Bereits jetzt suchen wir nach neuen Kandidaten für dieses Laiengremium, das die hauptamtlichen Seelsorger in ihrer Tätigkeit für die Pfarrgemeinden und den Pfarrverband unterstützt und aktiv am Gemeindeleben mitwirkt.

Wir freuen uns sehr über neue Interessenten für dieses Amt, die sich im März 2022 zur Wahl stellen.

Die Pfarrgemeinderäte der drei Pfarreien treffen sich gemeinsam (als Pfarrverbandsrat) alle sechs bis acht Wochen zu den Sitzungen, an denen auch die hauptamtlichen Seelsorger und Abgeordnete der jeweiligen Kirchenverwaltungen teilnehmen - und natürlich ist dort auch jeder interessierte Zuhörer sehr herzlich willkommen. Diese Sitzungen sind öffentlich und die Termine werden immer rechtzeitig bekannt gegeben. Bitte kommen Sie gerne vorbei! Am Ende gibt es übrigens immer einen gemütlichen Teil.

Die PGR-Mitglieder sind neben diesen Sitzungen auch – je nach individuellem Interesse und verfügbarer Zeit – in einem oder mehreren Sachausschüssen und Arbeitskreisen tätig. Über die Arbeit des PGR, der Sachausschüsse und der Arbeitskreise informieren wir jährlich bei der Pfarrverbandsversammlung im Herbst sowie laufend über die Webseite des Pfarrverbands. Wenn Sie Interesse an unserer Arbeit haben, sprechen Sie uns gerne auch persönlich an. Wir freuen uns!

Übrigens: In den Sachausschüssen und Arbeitskreisen freuen wir uns über das Engagement von jedem Einzelnen. Diese Gremien sind keineswegs den PGR-Mitgliedern vorbehalten – im Gegenteil: Diese Gremien sind für jeden jederzeit offen!            

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, stehen wir Ihnen im Pfarrverbandsbüro gerne zur Verfügung: 08102/77400
pv-hoehenkirchen@ebmuc.de