Kath. Pfarrgemeinde St. Franz Xaver

81825 München, Kirche Sonnenspitzstraße 2 | Pfarrbüro Vogesenstraße 18 | PV Trudering - St. Augustinus und St. Franz Xaver

Weihnachten für alle

St. Franz Xaver bittet um Weihnachtspakete für Menschen in schwierigen Situationen
Arbeitslosigkeit, Krankheit, Scheidung, aber auch Kinder oder Alter bringen Menschen in große finanzielle Nöte. Die staatliche Existenzsicherung reicht oft nicht mal für das nötigste. „So am Schulanfang, wenn ich für alle Kinder das Büchergeld und die anderen Kosten zahlen muss, reicht es nie. Im Moment kann ich nicht mal die Medikamente in der Apotheke holen.“
 
Die Not ist oft versteckt, weil kaum jemand seine eigene Bedürftigkeit gerne zur Schau stellt. Auch in Trudering gibt es Menschen, bei denen es jeden Monat knapp ist und Schulausflüge, Kindergeburtstage oder auch Batterien für Hörgeräte zum Problem werden.
 
Für diese Menschen mit geringem Einkommen bittet die Pfarrei St. Franz Xaver zum 14. Mal um Hilfe. Sie können Ihre Bereitschaft im Pfarrbüro per Mail st-franz-xaver.muenchen@ebmuc.de oder  per Telefon 436 302 80 anmelden und erhalten dann nähere Angaben für einen Haushalts: Personenzahl, Alter, Kinderzahl. Sie packen Ihr Paket und bringen es dann bis zum  12.12.21 in die Kirche St. Franz Xaver in der Sonnenspitzstraße. In das Paket könnten Sie zum Beispiel Hygieneartikel,  Süßigkeiten, bei Kindern Schulsachen oder Spielsachen, Kleidung Handtücher, Bettwäsche oder auch Lebensmittel für einen schönen heiligen Abend (nur konserviert, wir können nicht kühlen!). Die Pakete werden dann vor Weihnachten zu den Menschen gebracht.