Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Herzlich Willkommen im Pfarrverband Dorfen

Ruprechtsberg 6, 84405 Dorfen, Telefon: 08081-9313-0,
E-Mail: Mariae-Himmelfahrt.Dorfen@erzbistum-muenchen.de
PV Dorfen
Wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten der Pfarreien Mariä Himmelfahrt - Dorfen und St. Georg - Oberdorfen, die zusammen den Pfarrverband Dorfen bilden.

Ministranten schwitzen für die Artenvielfalt

Bei hochsommerlichen Temperaturen leisteten die Ministranten der Pfarrei Maria Dorfen ihren Beitrag zur Artenvielfalt. Als sich die Kirchenverwaltung der Pfarrei Maria Dorfen im Frühjahr entschieden hatte, den Schuxenberg nicht mehr zu mulchen, sondern das Gras wie früher üblich zu mähen und abzutransportieren, sicherten die Ministranten spontan ihre Mithilfe zu. In den letzten Jahren zeigte sich nämlich, dass das Mulchen zu einer Nährstoffanreicherung führte, wodurch viele, auf Magerstandorte angewiesene Blühpflanzen verdrängt wurden.
Nachdem Kirchenverwaltungsmitglied Walter Zwirglmaier den Schuxenberg mit Balkenmäher und Sense gemäht hatte, nahmen die Dorfner Ministranten Rechen und Gabel zur Hand und richteten das Heu zum Abtransport auf. In den zwei Stunden schweißtreibender Arbeit hatten sie viel Spaß, ehe Landwirt Franz Mooser dann das Heu mit seinem Ladewagen abtransportierte.

Ausstellung „Trauer soll sichtbar werden“ in Dorfen

Was heißt für mich „ein guter Tod“? Wie lange dauert Trauer? Zuhören oder Ratschläge – was ist hilfreicher? Diese und weitere Fragen thematisiert die eindrucksvolle Wanderausstellung „Trauer soll sichtbar werden“, die jetzt drei Wochen lang im Pfarrsaal Maria Dorfen zu sehen ist. Zur Eröffnung am Donnerstagabend erschienen neben vielen Gästen auch die 3. Bürgermeisterin Doris Minet, Pfarrerin Annette Schumacher, Frater Rudolf Knopp, Generalökonom der Barmherzigen Brüder, sowie Dorfener Schulschwestern und Armstorfer Franziskanerinnen. Nach einführenden Worten von Pfarrgemeinderatsvorsitzendem Wolfgang Lanzinger zur Hospizbewegung erläuterte Klaus Huber vom Anna-Hospizverein Mühldorf Idee, Konzept und Aufbau der Ausstellung, die anlässlich des Welthospiztages 2016 entstanden ist und bisher in Mühldorf, Waldkraiburg und Gars gezeigt wurde. Darin verbildlichen einige Installationen, wie Trauer sichtbar werden kann – so ein gebrauchter Rollstuhl, der gedeckte Tisch eines Trauermahls oder ein Rucksack mit beschrifteten Steinen, die sich mit dem Umgang mit Schuld befassen.

Lobpreisabend mit ALABANZA

Praise the Lord & Sing mit am Freitag, 28 Juni 2019 um 20:00 in der Marktkirche

Dank an Frau Hildegard Jagla

Nach fast 30 Jahren im Dienst des Pfarrverbands Dorfen mussten wir unsere allseits beliebte und geschätzte Pfarrsekretärin Hildegard Jagla Ende März in ihren wohlverdienten Ruhestand ziehen lassen. Im Oktober 1990 begann Frau Jagla ihre vielseitige und oft fordernde Arbeit in den Pfarrbüros von Dorfen und Oberdorfen. Unter vier Pfarrern tat sie Dienst und erlebte dabei viel Bewegendes – viel Schönes, aber auch manch Trauriges. Sie begleitete die Sanierung der beiden Pfarrhöfe, die den Sekretärinnen zwangsläufig einiges an Zusatzaufwand und Improvisationsgeschick abverlangte. Ihre Tätigkeit übte sie in all den Jahren stets überaus gewissenhaft aus. Dank ihrer Sensibilität erwies sie sich als einfühlsame Ansprechpartnerin im Pfarrbüro, gerade auch für trauernde Angehörige und Menschen in Not. Darüber hinaus engagiert sie sich bis heute auch ehrenamtlich in der Pfarrei Oberdorfen, war u. a. 16 Jahre lang Pfarrgemeinderätin und gehört nach wie vor dem Wortgottesdienstleiter-Team an. Für ihr Wirken in den Pfarreien Dorfen und Oberdorfen sagen wir Frau Jagla ein großes Vergelt‘s Gott.

Kontakt

Pfarramt Maria Dorfen
Ruprechtsberg 6
84405 Dorfen
0 80 81–93 13-0

Pfarramt Oberdorfen
Oberdorfen 37
84405 Dorfen
0 80 81–20 11

Mehr...

Kirchenanzeiger/Termine

Hier geht's zu den aktuellen Terminen und zu unserem Kirchenanzeiger

Mehr...

NEU - Glockenläuten auf unserer Homepage

Hier gelangen Sie zum 10 Minuten Geläute unserer Pfarrkirche.

Mehr...