Herzlich Willkommen im Pfarrverband Dorfen

Ruprechtsberg 6, 84405 Dorfen, Telefon: 08081-9313-0,
E-Mail: Mariae-Himmelfahrt.Dorfen@ebmuc.de
PV Dorfen
Wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten der Pfarreien Mariä Himmelfahrt - Dorfen und St. Georg - Oberdorfen, die zusammen den Pfarrverband Dorfen bilden.

Livestream-Icon

Livestream

Youtube-Kanal: Pfarrverband Oberdorfen/Dorfen

Kanal Pfarrverband
Ausrufezeichen

Achtung - wichtige Hinweise

Achtung: Während der Gottesdienste besteht die FFP2-Maskenpflicht auch  auf dem Sitzplatz, d.h. die FFP2-Maske darf auch während des Gottesdienstes nicht herunter genommen werden. Außer natürlich zum Kommunionempfang. Der Abstand von 1.50 m ist einzuhalten.

Aktuelle Informationen aus dem Erzbistum München: weitere Infos

Täglicher Gottesdienst(Sonntag um 10:00, Montag-Samstag um 17.30) Uhr als Live-Übertragung hier: www.erzbistum-muenchen.de/stream.
Eine reine Tonübertragung ist zudem im Münchner Kirchenradio über das Digitalradio DAB+ oder unter www.muenchner-kirchenradio.de zu hören.
Einladung zum Gebet  in den Häusern und Familien:
www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/coronavirus/hausgottesdienste

Stellenausschreibung Pfarrsekretär

für das Pfarrbüro Maria Himmelfahrt in Dorfen

Irmengard Forstmaier verstorben

Am 22. April 2021 ist unsere langjährige Pfarrgemeinderätin Frau Irmengard Forstmaier im Alter von 91 Jahren nach längerem Leiden verstorben. Frau Forstmaier, die der Dorfener Gärtnerfamilie Gauster entstammte, lebte mit ihrem Mann Josef und ihren 3 Kindern im Eigenheim in der Jahnstraße.
1973 rückte Frau Forstmaier nach dem Ausscheiden von Hilda Attenberger in den Pfarrgemeinderat von Maria Dorfen nach und gehörte dem Gremium nach dreimaliger Wiederwahl bis 1986 an. Ab 1974 fungierte sie 12 Jahre lang als stellvertretende Vorsitzende, zunächst an der Seite von Hermann Simmerl, dann von Dieter Pfanzelt. In der Ära von Stadtpfarrer Hermann Eigner entwickelte sich auch außerhalb der Gottesdienste ein reges pfarrliches Leben, nicht zuletzt nach dem Bau und Bezug des Pfarrheims. Frau Forstmaier übernahm dabei gerne Verantwortung und engagierte sich hier vor allem im Sozialen Helferkreis und im Seniorenkreis.
Die Pfarrei Maria Dorfen schuldet ihr großen Dank und wird ihr Gedenken bewahren.

Zum Tod von Josef Hörmann

Im Alter von 82 Jahren verstarb mit Herrn Josef Hörmann aus Frauenvils am 13. März 2021 der langjährige Kirchenpfleger der Filialkirche Frauenvils. Als gläubigem Christen und nächstem Nachbar des festungsähnlichen Gotteshauses war es dem „Bauer z‘Vuis“ ein Herzensanliegen, sich für „seine“ Kirche einzusetzen. Als Kirchenpfleger kümmerte er sich umsichtig um die sehenswerte Marienkirche, die im Jahr 1380 aus einer ehemaligen Burganlage hervorgegangen ist. Die Sanierung von Friedhofsmauer, Turm und Kirchengebäude begleitete er umsichtig und legte dabei auch immer wieder selbst Hand an.
Bereits 1976 zum stellv. Kirchenpfleger gewählt, übernahm er bald die Hauptverantwortung als 1. Kirchenpfleger und blieb insgesamt 30 Jahre lang im Amt, ehe er bei der Wahl 2006 aus Altersgründen nicht mehr kandidierte. Unsere Pfarrei und insbesondere die Filialgemeinde Frauenvils wird dem Verstorbenen ein ehrendes Gedenken bewahren.

Renovierung Marktkirche - Bautagebuch

Die nächsten Arbeitsschritte werden in etwa sein: Aussen April bis Juni: Fassadenarbeiten Kirchenschiff Ab Juli: Arbeiten am Turm Dachstuhl und Fassaden April bis August Innenraum "Grob"arbeiten, wie: Umbau Gerüst, Einbau Trägerrost der Empore, Installationen Heizung / Elektro, Putzarbeiten, Bodenarbeiten September bis Dezember Innenraum "Fein"arbeiten, wie: alle restauratorischen Arbeiten, Laiengestühlpodest, Feininstallation, Liturgische Elemente Parallel dazu Mai bis September 2021 Arbeiten in den "Nebenzonen", Sakristei, Emporenzugang, Technikraum, Nebenraum Südwest2021_KW 19Luftaufnahmen von unserem Kirchenpfleger Georg Brielmair, der sich in schwindelerregende Höhe gewagt hat.2021_KW 18- Die Zimmerer haben den Dachstuhl oberhalb des Ladens fertiggestellt- Die Dachlatten sind montiert- Das Gesims wurde saniert und neu verputzt- Die Spengler haben die Halterungen für die Dachrinnen montiert2021_KW 09 - KW 11 Über dem Dachstuhl vom Chorbereich musste aufgrund der Dachneigung ein weiteres Gerüst verbaut werden.



Kontakt

Pfarramt Maria Dorfen
Ruprechtsberg 6
84405 Dorfen
0 80 81–93 13-0

Pfarramt Oberdorfen
Oberdorfen 37
84405 Dorfen
0 80 81–20 11

Mehr...

Dorfener LICHTBLICK

Pfarrbrief

Mehr...

KAZ/Termine

Hier geht's zu den aktuellen Terminen und zu unserem Kirchenanzeiger

Mehr...

Renovierung Marktkirche

Bautagebuch

Mehr...

Glockenläuten auf unserer Homepage

Hier gelangen Sie zum 10 Minuten Geläute unserer Pfarrkirche.

Mehr...