Herzlich Willkommen im Pfarrverband Dorfen

Ruprechtsberg 6, 84405 Dorfen, Telefon: 08081-9313-0,
E-Mail: Mariae-Himmelfahrt.Dorfen@ebmuc.de
PV Dorfen
Wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten der Pfarreien Mariä Himmelfahrt - Dorfen und St. Georg - Oberdorfen, die zusammen den Pfarrverband Dorfen bilden.

Livestream-Icon

Livestream

Youtube-Kanal: Pfarrverband Oberdorfen/Dorfen

Kanal Pfarrverband
Ausrufezeichen

Achtung - wichtige Hinweise

Neue Regeln zur lnfektionsschutzmaßnahmenverordnung
 
 
Die „3-G-Regel“ für die regelmäßigen Gottesdienste kommt nicht zur Anwendung.
 
-    Es besteht keine FFP2-Masken-Pflicht.
-    Eine OP-Maske ist ausreichend und kann am Platz abgenommen werden.
-    Gemeindegesang ist auch ohne Maske wieder erlaubt.
-    Die Anmeldungen für die Gottesdienste im Pfarrbüro sind nicht mehr nötig.
-    Es müssen keine Listen zur Kontaktnachverfolgung geführt werden.
-    Die Ordner am Eingang tragen weiter dafür Sorge, dass die Abstände von 1,50 Meter eingehalten werden und weisen am Eingang die Plätze zu.
-    Die Gesamtkapazität der Kirchen richtet sich wie bisher nach den Abständen der jeweiligen Plätze und verändert sich somit nicht.
 
Bitte beachten Sie, dass wir keine zusätzlichen Plätze ausweisen können, so dass es zu einem Einlassstopp kommen könnte.

Aktuelle Informationen aus dem Erzbistum München: weitere Infos

Täglicher Gottesdienst(Sonntag um 10:00, Montag-Samstag um 17.30) Uhr als Live-Übertragung hier: www.erzbistum-muenchen.de/stream.
Eine reine Tonübertragung ist zudem im Münchner Kirchenradio über das Digitalradio DAB+ oder unter www.muenchner-kirchenradio.de zu hören.
Einladung zum Gebet  in den Häusern und Familien:
www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/coronavirus/hausgottesdienste

Lydia Ulrich-Riedl Kulturpreisträgerin 2021

Unserer Oberdorfener Kirchenmusikerin, Organistin und Chorleiterin Lydia Ulrich-Riedl wird die große Auszeichnung zuteil, den Kulturpreis des Landkreises Erding im Jahr 2021 zu erhalten. Das Vergabegremium unter Vorsitz von Landrat Martin Bayerstorfer würdigt damit den jahrzehntelangen Einsatz der Geehrten für geistliche und weltliche Musik, speziell für den Chorgesang, und trägt insbesondere auch ihrer beispielhaften Jugendarbeit Rechnung. Aus dem Kinderchor, den sie – selbst noch im Jugendalter – 1979 in Oberdorfen gründete, ging der heute überregional bekannte und viel beschäftigte Chor LyricoVocale hervor. Mittlerweile leitet Lydia Ulrich-Riedl darüber hinaus die Kinderchöre Dorfen und Oberdorfen, die Schülerchöre Dorfen und Oberdorfen, den Jugendchor Dorfen und nicht zuletzt den Kirchenchor Oberdorfen-Hofkirchen. In der Nachfolge ihres Vaters Martin übernahm sie auch den Organistendienst in den Pfarreien Oberdorfen und Hofkirchen und hilft in diesem Amt zudem immer wieder in der Pfarrei Dorfen aus. Jahrzehntelang trat sie außerdem als Flötistin in Orchestern und Ensembles auf und spielte mit ihren Geschwistern und zwei Freundinnen in der Landersdorfer Stubnmusi.

Benefizkonzert zu Gunsten der Oberdorfener Hochwassergeschädigten

Auf Initiative von Pfarrer Pater Stephan fand am Erntedanksonntag, zugleich Tag der deutschen Einheit, in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Dorfen ein großartiges Benefizkonzert zu Gunsten der Hochwassergeschädigten der Oberdorfener Siedlung statt. Das Kirchenmusiker-Team des Pfarrverbands, Lydia Ulrich-Riedl und Ernst Bartmann, haben dafür ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit geistlicher Musik und besinnlichen Texten zusammengestellt und arrangiert. Auf hohem Niveau sangen der Chor Lyrico-Vocale und der Kirchenchor Dorfen diverse Werke aus ihrem Repertoire. Als musikalische Solisten traten neben Ernst Bartmann (Orgel) Walter Herbst (Trompete) sowie Alexander und Niklas Weiskopf (Kontrabass bzw. Marimbaphon) auf.
Einführende Worte sprach Wolfgang Lanzinger als Vertreter der kirchlichen Gremien, die abschließende Danksagung übernahm Pater Stephan. Zwar hätte die nach der 3G-Regel geöffnete Kirche noch mehr Konzertbesuchern Platz geboten, doch kam am Ende immerhin die stattliche Summe von 2400 € zu Gunsten der Geschädigten der Hochwasserkatastrophe vom 30. August zusammen.

Erntedank 2021

Einen wunderschönen Dankgottesdienst zum Erntedankfest feierte unser Pfarrer Pater Stephan in der festlich geschmückten und gut besuchten Kirche Maria Dorfen. Mit Fahnenabordnung und zahlreichen Mitgliedern war auch der Trachtenverein d‘Stoarösler Dorfen anlässlich seines Jahrtags. Und erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie kamen während der Eucharistiefeier wieder die Kinder dazu, die zuvor im Pfarrheim einen Kinderwortgottesdienst gefeiert haben. Organist Ernst Bartmann gestaltete die Festmesse mit Unterstützung von Blechbläsern musikalisch. Nach dem Gottesdienst verkauften die Ministrantinnen noch die Minibrote, deren Erlös traditionell den Lateinamerika-Hilfsprojekten der KLJB zugutekommt.

100 Prozent Freude am Beruf

Anlässlich des Jubiläums schildern zwei Frauen aus zwei Generationen, weshalb sie der Arbeitsplatz Pfarrhaus glücklich macht.

Den Artikel können sie hier lesen:
https://www.erzbistum-muenchen.de/erwachsene/verein-der-pfarrhaushaelterinnen



Kontakt

Pfarramt Maria Dorfen
Ruprechtsberg 6
84405 Dorfen
0 80 81–93 13-0

Pfarramt Oberdorfen
Oberdorfen 37
84405 Dorfen
0 80 81–20 11

Mehr...

Dorfener LICHTBLICK

Pfarrbrief

Mehr...

KAZ/Termine

Hier geht's zu den aktuellen Terminen und zu unserem Kirchenanzeiger

Mehr...

Renovierung Marktkirche

Bautagebuch

Mehr...

Glockenläuten auf unserer Homepage

Hier gelangen Sie zum 10 Minuten Geläute unserer Pfarrkirche.

Mehr...