Herzlich Willkommen im Pfarrverband Dorfen

Ruprechtsberg 6, 84405 Dorfen, Telefon: 08081-9313-0,
E-Mail: Mariae-Himmelfahrt.Dorfen@ebmuc.de
PV Dorfen
Wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten der Pfarreien Mariä Himmelfahrt - Dorfen und St. Georg - Oberdorfen, die zusammen den Pfarrverband Dorfen bilden.

Livestream-Icon

Livestream

Youtube-Kanal: Pfarrverband Oberdorfen/Dorfen

Kanal Pfarrverband
Ausrufezeichen

Achtung - wichtige Hinweise

Neue Regeln zur lnfektionsschutzmaßnahmenverordnung

Die „3-G-Regel“ für die regelmäßigen Gottesdienste kommt nicht zur Anwendung.
-    Es besteht wieder FFP2-Masken-Pflicht.
-    Die Maske kann am Platz abgenommen werden.
-    Gemeindegesang ist auch ohne Maske wieder erlaubt.
-    Anmeldungen für die Gottesdienste sind nicht mehr nötig.
-    Es müssen keine Listen zur Kontaktnachverfolgung geführt werden.
-    Die Ordner am Eingang tragen weiter dafür Sorge, dass die Abstände von 1,50 Meter eingehalten werden und weisen am Eingang die Plätze zu.
-    Die Gesamtkapazität der Kirchen richtet sich wie bisher nach den Abständen der jeweiligen Plätze und verändert sich somit nicht.
 
Bitte beachten Sie, dass wir keine zusätzlichen Plätze ausweisen können, so dass es zu einem Einlassstopp kommen könnte.

Corona-Regeln in der Kinderkirche
Adventssonntage
es gilt 2 G (Geimpft oder Genesen), die Erwachsenen müssen das durch ein Zertifikat oder amtliches Schreiben nachweisen, kontrolliert wird es durch Ordner; die Erwachsenen brauchen eine FFP2-Maske, Schulkinder über sechs eine OP-Maske und Kinder unter sechs Jahren brauchen keine Maske.
Maskenpflicht gilt während der Kiki.

An Heiligabend gibt es einen Gottesdienst um 16 Uhr in der Pfarrkirche, ein Krippenspiel oder ähnliches wird es nicht geben. Dabei gilt - nach aktuellem Stand - dann die 3 G Regel (geimpft, genesen oder getestet, ohne Abstand aber mit Maske - siehe oben).


Aktuelle Informationen aus dem Erzbistum München: weitere Infos

Täglicher Gottesdienst(Sonntag um 10:00, Montag-Samstag um 17.30) Uhr als Live-Übertragung hier: www.erzbistum-muenchen.de/stream.
Eine reine Tonübertragung ist zudem im Münchner Kirchenradio über das Digitalradio DAB+ oder unter www.muenchner-kirchenradio.de zu hören.
Einladung zum Gebet  in den Häusern und Familien:
www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/coronavirus/hausgottesdienste

Corona-Regeln in der Kinderkirche

Adventssonntage
es gilt 2 G (Geimpft oder Genesen), die Erwachsenen müssen das durch ein Zertifikat oder amtliches Schreiben nachweisen, kontrolliert wird es durch Ordner;
die Erwachsenen brauchen eine FFP2-Maske, Schulkinder über sechs eine OP-Maske und Kinder unter sechs Jahren brauchen keine Maske.
Maskenpflicht gilt während der Kiki.

An Heiligabend gibt es einen Gottesdienst um 16 Uhr in der Pfarrkirche, ein Krippenspiel oder ähnliches wird es nicht geben. Dabei gilt - nach aktuellem Stand - dann die 3 G Regel (geimpft, genesen oder getestet, ohne Abstand aber mit Maske - siehe oben).

Adventssingen (fällt aus)


Kreuzstabkantate von Johann Sebastian Bach

„Für alle, die unter der Corona-Krise leiden“ – Eine musikalische Andacht in der Dorfener Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt am Sonntag 14. November.

Pater Stephan hielt die Andacht die umrahmt wurde von der Aufführung der Kantate "Ich will den Kreuzstab gerne tragen" von Johann Sebastian Bach. Ernst Bartmann leitete das kleine Streichorchester. Als Gesangssolist sang der Bariton Martin Ulrich, als Instrumentalsolisten spielten Marjorie Danzer (Violine) und Lorenz Eglhuber (Oboe). Der Text der Kantate stammte vom Bachschüler und Theologen Christoph Birkmann. Sie bezog sich auf eine Passage aus dem Matthäus-Evangelium, in der Jesus einen Gelähmten heilt. Die Kantate schloss mit dem berühmten Choral „Komm o Tod, du Schlafes Bruder“.

Diakon Christian Marcon

Liebe Christen im Pfarrverband Dorfen,
nach dem Weggang von Frau Emehrer war diese Stelle vakant und Pater Matula musste seit dem die Aufgaben im Pfarrverband weitgehendst alleine übernehmen. Diese Zeit ist ab dem 1. Dezember 2021 nun vorbei und ich freue mich, dass ich hier im Pfarrverband Dorfen in Zukunft meinen Dienst als Diakon antreten darf. Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe und natürlich auch auf die Begegnungen mit Ihnen.
Am Sonntag, den 05. Dezember 2021 wird die offizielle Vorstellung in den Gottesdiensten in Oberdorfen und Dorfen stattfinden. Im Anschluss an den Dorfener 10:00-Uhr Gottesdienst sind alle Gläubigen des Pfarrverbandes zu einem kleinen Stehempfang eingeladen, bei dem ich gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen möchte. Bitte beachten Sie die dann zu diesem Zeitpunkt geltenden
Corona-Bestimmungen.

Ihr zukünftiger Diakon Christian Marcon



Kontakt

Pfarramt Maria Dorfen
Ruprechtsberg 6
84405 Dorfen
0 80 81–93 13-0

Pfarramt Oberdorfen
Oberdorfen 37
84405 Dorfen
0 80 81–20 11

Mehr...

Dorfener LICHTBLICK

Pfarrbrief

Mehr...

KAZ/Termine

Hier geht's zu den aktuellen Terminen und zu unserem Kirchenanzeiger

Mehr...

Renovierung Marktkirche

Bautagebuch

Mehr...

Glockenläuten auf unserer Homepage

Hier gelangen Sie zum 10 Minuten Geläute unserer Pfarrkirche.

Mehr...