Herzlich Willkommen im Pfarrverband Dorfen

Ruprechtsberg 6, 84405 Dorfen, Telefon: 08081-9313-0,
E-Mail: Mariae-Himmelfahrt.Dorfen@ebmuc.de
PV Dorfen
Wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten der Pfarreien Mariä Himmelfahrt - Dorfen und St. Georg - Oberdorfen, die zusammen den Pfarrverband Dorfen bilden.

Livestream-Icon

Livestream

Youtube-Kanal: Pfarrverband Oberdorfen/Dorfen

Kanal Pfarrverband
Ausrufezeichen

Achtung - wichtige Hinweise

Da wir jetzt im roten Bereich sind, wurde nach einigen Diskussionen beschlossen, dass ab sofort bei den Gottesdiensten die Maskenpflicht auch wieder auf dem Sitzplatz besteht, d.h. die Maske darf auch während des Gottesdienstes nicht herunter genommen werden. Außer natürlich zum Kommunionempfang. Der Abstand von 1.50 m ist einzuhalten.

Aktuelle Informationen aus dem Erzbistum München: weitere Infos

Täglicher Gottesdienst(Sonntag um 10:00, Montag-Samstag um 17.30) Uhr als Live-Übertragung hier: www.erzbistum-muenchen.de/stream.
Eine reine Tonübertragung ist zudem im Münchner Kirchenradio über das Digitalradio DAB+ oder unter www.muenchner-kirchenradio.de zu hören.
Einladung zum Gebet  in den Häusern und Familien:
www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/coronavirus/hausgottesdienste

Nachruf auf Franz Heuschneider

Im 88. Lebensjahr ist Franz Heuschneider jetzt einer COVID-19-Infektion erlegen, nachdem er bereits längere Zeit pflegebedürftig war. Mit ihm verliert unsere Pfarrei eine ihrer aktivsten Persönlichkeiten. Sein Engagement begann um 1960 bei der Kath. Landjugend Eibach. Dort spielte er auch einige Jahre erfolgreich Theater. 1964 übernahm er auf Bitten von Kaplan Engelbert Siebler, dem späteren Weihbischof, den verwaisten Posten des Dekanatsjugendführers und konnte in seiner Amtszeit viel bewegen. Zeitzeugen bezeichnen Franz Heuschneider in dieser Zeit als „Motor der Landjugendarbeit“ im Dekanat Dorfen. In dieser Zeit war er fast jeden Abend unterwegs; auch auf Diözesanebene. Eine zukunftsweisende Innovation, die auf seine Initiative zurückgeht, ist die Aktion Rumpelkammer, die Sammlung von Altpapier und Altkleidern durch die KLJB, die seitdem viermal jährlich durchgeführt wird. Der Erlös kommt jeweils karitativen Zwecken zugute. Noch mit über 80 Jahren – solange es seine Gesundheit zuließ – saß der Franz bei den Sammlungen am Steuer eines Lieferwagens. Aus der Landjugendbewegung ging in den 1970er-Jahren das Kath.

Dreikönigssingen 2021

Hier finden Sie nähere Informationen zum Dreikönigssingen in beiden Pfarreien.

Hausgottesdienste für die Weihnachtszeit

Advent und Weihnachten im Geiste Jesu sicher zu Hause feiern!
Neue Broschüren des Erzbistums München-Freising

Erstkommunion im Pfarrverband Dorfen

Im Oktober durften insgesamt 51 Mädchen und Buben aus dem Pfarrverband Dorfen zum ersten Mal am Tisch des Herrn zu Gast sein. Wegen der besonderen Pandemiesituation und den damit reduzierten Plätzen in den Kirchen waren sie diesmal auf zehn Feiern aufgeteilt. So konnten die Kinder und ihre Familien ihre Erstkommunion mit Pfarrer P. Szczepan Matula und Pastoralreferentin Renate Emehrer in einem ganz persönlichen Rahmen feiern.
In der für die Kinder gestalteten Katechese erschloss Pastoralreferentin Renate Emehrer den Kindern die Erzählung vom reichen Fischfang: Wer in seinem Leben Jesus eine Platz einräumt, dessen Lebensnetz wird Jesus bunt und voll machen.
Jede der zehn Erstkommunionfeiern war durch Kinder und Jugendliche des Schüler- und Jugendchores unter der Leitung der Kirchenmusiker Lydia Ulrich-Riedl und Ernst Bartmann feierlich gestaltet.
 
Renate Emehrer, Pastoralreferentin



Kontakt

Pfarramt Maria Dorfen
Ruprechtsberg 6
84405 Dorfen
0 80 81–93 13-0

Pfarramt Oberdorfen
Oberdorfen 37
84405 Dorfen
0 80 81–20 11

Mehr...

KAZ/Termine

Hier geht's zu den aktuellen Terminen und zu unserem Kirchenanzeiger

Mehr...

Renovierung Marktkirche

Bautagebuch

Mehr...

Glockenläuten auf unserer Homepage

Hier gelangen Sie zum 10 Minuten Geläute unserer Pfarrkirche.

Mehr...