Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Herzlich Willkommen im Pfarrverband Dorfen

Ruprechtsberg 6, 84405 Dorfen, Telefon: 08081-9313-0,
E-Mail: Mariae-Himmelfahrt.Dorfen@erzbistum-muenchen.de
PV Dorfen
Wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten der Pfarreien Mariä Himmelfahrt - Dorfen und St. Georg - Oberdorfen, die zusammen den Pfarrverband Dorfen bilden.

KirchaRatsch

KirchaRatsch  
                  

Herzliche Einladung an alle Gottesdienstbesucher

 
Wann

am Samstag, 24.11.2018 nach dem 18 Uhr-Gottesdienst

am Sonntag, 16.12.2018 nach dem 10 Uhr-Gottesdienst
 
Wo

auf dem Kirchplatz, bei schlechtem Wetter im Eingang zum Pfarrsaal

 
Es freuen sich auf Sie: das Team des Pfarrgemeinderats

Gräbersegnung an Allerheiligen 2018

Traditionell um 14 Uhr findet an Allerheiligen die Gräbersegnung im städtischen Friedhof Dorfen statt. Viele Angehörige der Verstorbenen, die auf dem Gottesacker ruhen, finden sich dazu ein. Pater Janusz führt, begleitet von einer Schar Ministranten, die Segnung durch, und auch Dorfens evangelische Pfarrerin, Frau Annette Schumacher, betet dabei für die Toten ihrer Gemeinde. Herbert Moser verliest anschließend die Namen der Verstorbenen des zurückliegenden Jahres.

Wahl-Ergebnis zur Kirchenverwaltung am 17./18. November 2018

Folgende Reihenfolge ergab die Wahl zur Kirchenverwaltung:


1. Irmgard Ott
2. Gottfried Czech
3. Walter Zwirglmaier
4. Franz Mooser
5. Georg Brielmair
6. Anton Haberstetter
7. Ankica Lindl
8. Anton Wastl
9. Mathias Gallenberger


Die ersten sechs Kandidaten sind direkt gewählt, die nachfolgenden bleiben Nachrücker.

195 Stimmzettel wurden abgegeben; alle waren gültig. Die Wahlbeteiligung liegt bei 3,8 %.


Für den Wahlausschuss: Georg Brielmaier, Wahlvorstand; Richard Fugmann, Verwaltungsleiter

Kirchenband Maria Dorfen ALABANZA

Für Besucher des Festes der Kulturen am 3. Oktober gab es viel zu entdecken. Besonders auch für die, die sich um 17 Uhr erwartungsvoll in der Marktkirche eingefunden hatten. Was sie zunächst zu hören bekamen, war die Erklärung des Namens der Band, die da im Altarraum Platz genommen hatte: Alabanza ist spanisch und heißt Lob oder Lobpreis – und der Name ist Programm. Die mal beschwingte, kraftvolle, mal ruhige, meditative Musik, die dann folgte, gab Gott die Ehre. Jedoch zauberte sie auch den Zuhörern ein Lächeln ins Gesicht und Freude ins Herz. Schade nur, dass es jetzt vorbei ist. Aber das Warten dauert nicht ewig: ab 7. Dezember gibt’s jeden ersten Freitag im Monat einen Lobpreisabend mit Alabanza in der Schulterwundenkapelle.

Weitere Infos gibt’s bei Bedarf unter 08081/9553392.

Kontakt

Pfarramt Maria Dorfen
Ruprechtsberg 6
84405 Dorfen
0 80 81–93 13-0

Pfarramt Oberdorfen
Oberdorfen 37
84405 Dorfen
0 80 81–20 11

Mehr...

Kirchenanzeiger/Termine

Hier geht's zu den aktuellen Terminen und zu unserem Kirchenanzeiger

Mehr...