Pfarrverband Neustift

Herzlich Willkommen auf unserer Website
www.pv-neustift.de

Grüß Gott und herzlich Willkommen auf der Seite der Pfarrei Freising-St. Peter und Paul / Neustift

wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben.

Eventuell haben Sie Lust in der ein oder anderen Gruppe mitzuwirken. Neue Gesichter sind jederzeit willkommen.



Fahrrad für Pater Thomas

Für Pater Thomas suchen wir ein gut erhaltenes Fahrrad. Wenn Sie eines abzugeben haben, dürfen Sie sich gerne in den Pfarrbüros Neustift oder Marzling melden.

Gräbersegnung an Allerheiligen entfällt!

Die üblicherweise sehr große Zahl an Friedhofsbesuchern macht es den Friedhofsverwaltungen unmöglich, die Einhaltung der Vorgaben zu gewährleisten.
Daher finden nach Abstimmung der Pfarreien mit der Stadt Freising in den großen Friedhöfen in der Stadt (St. Georgs-, Wald- und Neustifter Friedhof) an Allerheiligen keine öffentlichen Gottesdienste statt.
Die Gräber werden von Seelsorgern gesegnet. Die Friedhöfe sind zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. Wir laden Sie ein, mit Ihrer Familie die Gräber zu besuchen und an die Verstorbenen zu denken. Eine kleine Anregung für so ein Gebet am Grab liegt in den Kirchen zum Mitnehmen aus.
Herzlich laden wir Sie auch ein zu den Gottesdiensten in den Kirchen an Allerseelen, bei denen wir unserer Verstorbenen gedenken, v. a. der im letzten Jahr verstorbenen.

Requiem für die Verstorbenen des vergangenen Jahres im Pfarrverband Neustift

Das Requiem für die Verstorbenen des vergangenen Jahres im Pfarrverband Neustift wird am Allerseelentag, Montag 2. November, um 18.30 Uhr in der Neustifter Kirche gefeiert. Haindlfing gedenkt seiner Verstorbenen beim Werktagsgottesdienst am Mittwoch, 4. November um 19.00 Uhr.

Mund-Nasen-Schutz wieder während des gesamten Gottesdienstes verpflichtend!

Auf Grund der fortschreitenden Pandemie ist derzeit das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des ganzen Gottesdienstes (also auch am Platz) verpflichtend.
Es sind Mund und Nase! zu bedecken.
Bitte helfen Sie so mit, die Verbreitung des Virus zu reduzieren.

Weitere Informationen unter: https://www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/coronavirus

Wohnung gesucht

Die Pfarrei sucht für einen Mitarbeiter eine bezahlbare kleine 2-Zimmer Wohnung oder ein Appartement zur Miete. Wir würden uns über entsprechende Hinweise oder Angebote freuen.

Korbiniansfest 2020 – ONLINE DABEI SEIN!

Das Korbiniansfest feiern wir in diesem Jahr unter den veränderten Rahmenbedingungen, die die andauernde Pandemie uns vorgibt.
Die Gottesdienste zu Jugendkorbinian am Samstag, 14. November, die ökumenische Vesper am Freitag, 20. November sowie der Festgottesdienst mit Kardinal Reinhard Marx am Samstag, 21. November finden im Freisinger Dom wie gewohnt statt und werden live im Internet übertragen. Auch die Kindervesper mit besonderer Gestaltung wird dort am 21. November gefeiert und per Livestream übertragen.
Nähere Informationen zu den Zeiten und zur weiteren Gestaltung des Festes finden Sie auf den in den Kirchen ausliegenden Flyern und unter www.korbiniansfest.de sowie unter www.jugendkorbinian.de.

Gottesdienstbesuch während der Coronapandemie

Nach wie vor gelten folgende Auflagen für Gottesdienste:
·         Personen, die nicht in einem Haushalt zusammen leben, müssen jederzeit einen Abstand von 1,5 m einhalten. Ehepaare und Familien können dagegen zusammen in einer Bank sitzen.
·         Die Teilnahme von Personen mit Fieber oder Symptomen einer Atemwegserkrankung, von Personen, die mit dem Coronavirus infiziert oder an COVID-19-erkrankt sind, sowie von Personen, die nachweislich Kontakt zu einer COVID-19 Person innerhalb der letzten 14 Tage hatten, ist nicht gestattet.
·         Die Mund-Nasen-Bedeckung muss während des gesamten Gottesdienstes getragen werden.
Nach Möglichkeit ist ein eigenes Gotteslob mitzubringen.
·         Der Kommunionempfang erfolgt am Platz und ausschließlich als Handkommunion. In Tüntenhausen und Haindlfing wird die Kommunion den Gottesdienstbesucher*innen, die an der Wandseite sitzen, nach dem Segen gereicht.
Im Eingangsbereich der Kirchen befindet sich eine Möglichkeit zur Handdesinfektion. Die Eingangstüren bleiben zur besseren Belüftung geöffnet.
Weitere Informationen unter: https://www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/coronavirus

Bibel Teilen – Glauben Teilen

Die Methode des Bibelteilens in sieben Schritten will nicht theologisches Bibelstudium sein, sondern hat sich schon seit vielen Jahren bewährt, damit Menschen wie wir ins Gespräch über unseren Glauben kommen.
Dazu laden wir beginnend vom Montag, 30.11.2020 jeweils um 20.00 Uhr zu einem offenen Bibelabend für Alt und Jung ein.
Weitere Termine: jeweils am Montag 14.12.2020 / 11.01.2021 / 25.01.2021 / 08.02.2021 / 15.02.2021
Die Treffen finden voraussichtlich im kleinen Saal des Pfarrheims Neustift statt.
Bitte Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen - auf ausreichende Abstände wird geachtet.
Stephanie und Stephan Warsberg
Kontakt und Anmeldung: stephanie@warsberg.net, Tel: 0173/2539661