Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband München-Westend

St. Benedikt | St. Paul | St. Rupert | Maria Heimsuchung

"Grüß Gott!" beim Pfarrverband München-Westend

logo_pfarrverband
 
 

Tägliche Live-Übertragung eines Gottesdiensts aus der Sakramentskapelle

Von Sonntag, 15. März, an wird bis auf weiteres täglich ein Gottesdienst aus der Sakramentskapelle des Münchner Liebfrauendoms live im Internet und im Radio übertragen,
jeweils sonntags um 10 Uhr
sowie montags bis samstags um 17.30 Uhr. 


Am Samstag, 28. März, um 17.30 Uhr Weihbischof Wolfgang Bischof.
am Montag, 30. März um 17.30 Uhr Domkapitular Msgr. Thomas Schlichting,
am Dienstag, 31. März um 17.30 Uhr Domkapitular G. R. Hans-Georg Platschek,
am Mittwoch, 1. April um 17.30 Uhr Domkapitular G. R. Reinhold Föckersperger,
am Donnerstag, 2. April um 17.30 Uhr Domkapitular Daniel Reichel,
am Freitag, 3. April um 17.30 Uhr Domkapitular Msgr. Klaus Peter Franzl.

Die Live-Übertragung kann unter www.erzbistum-muenchen.de/stream abgerufen werden. Eine reine Tonübertragung ist zudem im Münchner Kirchenradio über das Digitalradio DAB+ oder unter www.muenchner-kirchenradio.de zu hören.

Aktualisierte Termine: siehe Geistliche Angebote unter
www.erzbistum-muenchen.de

Freitag, 13. März 2020: Erzbistum München sagt alle öffentlichen Gottesdienste ab !

Das Erzbistum München und Freising sagt aufgrund der Lage im Zusammenhang mit dem Virus COVID-19 (Coronavirus) alle öffentlichen Gottesdienste ab. Diese Regelung gilt ab sofort bis zum 3. April.
 
Den Verantwortlichen ist bewusst, dass dieser Schritt das kirchliche Leben der Gläubigen erheblich einschränkt. Dennoch hat derzeit Vorrang, der Ausbreitung des Virus durch die Zusammenkunft von Menschen nicht weiter Vorschub zu leisten. Dies erfolgt vor dem Hintergrund weitgehender Maßnahmen der bayerischen Staatsregierung und nachdrücklicher Empfehlungen des betriebsärztlichen Dienstes der Erzdiözese. Eine Entscheidung über die Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen wird zu gegebener Zeit mit Blick auf die aktuelle Lage getroffen. Der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, entbindet die Gläubigen für den genannten Zeitraum mit einer Dispens von der Pflicht, am Sonntag eine Heilige Messe zu besuchen. Die Gläubigen werden ausdrücklich an die Tradition der „geistlichen Kommunion“ erinnert. Diese bedeutet den Empfang des Leibes Christi durch das innere Verlangen nach Jesus Christus im Gebet und die dadurch entstehende geistliche Gemeinschaft der Kirche.

+ + + NEWS + + +