Pfarrverband Isarvorstadt

Der Pfarrverband Isarvorstadt besteht aus den beiden Pfarreien St. Anton und St. Andreas in München

Ökumenischer Kreuzweg 2013

Am Freitag, 22. März hatten der katholische Pfarrverband Isarvorstadt und die evangelische Gemeinde St. Matthäus zu einem ökumenischen Kreuzweg durch die Isarvorstadt eingeladen. Mit dabei als Gast war auch der Arbeitskreis "Ökumene konkret" des Diözesanrats.

Katholische und evangelische Christen zogen gemeinsam von der lutherischen Matthäuskirche am Sendlinger Tor Platz, wo Beginn war, zur Kirche St. Stephan am Alten Südfriedhof. Im Friedhof selbst war dann die dritte Station. Am nächsten Halt in der Antoniuskirche gab es außer Gebet auch heißen Tee zum Aufwärmen. Von dort führte der Weg ins Kreszentiastift an der Isartalstraße, bevor es zum Abschluss in die Andreaskirche weiterging. Im Anschluss an den gemeinsamen, etwa zweistündigen Weg traf man sich dann im Pfarrheim St. Andreas noch zu einer Agape (Imbiss und Gespräch) zum Austausch.
© Fotos: Florian Ertl
zurück zur Übersicht