Pfarrverband Obersendling-Waldfriedhof

Aidenbachstr. 110, 81379 München, Telefon: 089-748907-0, E-Mail: St-Joachim.Muenchen@ebmuc.de

Der Pfarrverbandsrat des Pfarrverbands Obersendling-Waldfriedhof:

Aufgaben

Das Aufgabenfeld des Pfarrverbandsrates (PVR) deckt all die Aufgaben ab, die sinnvollerweise für die Pfarrverbandspfarreien einheitlich oder aufeinander abgestimmt am sachdienlichsten erfüllt werden können. Was in den einzelnen Pfarrgemeinden selbständig geschehen kann, geschieht in der Regel dort und wird von den Pfarrgemeinderäten geregelt.
Der PVR berät das Seelsorgeteam insbesondere bei der Planung und Koordinierung des Seelsorgeplans für den ganzen Pfarrverband, der Abstimmung der Gottesdienstzeiten, Erstkommunion- und Firmvorbereitungen und er fördert die Zusammenarbeit der verschiedenen ehrenamtlichen Gruppierungen im Pfarrverband.



Mitglieder

Wie in der Satzung des Erzbischöflichen Ordinariats vorgesehen haben im Jahr 2014 die neu gewählten Pfarrgemeinderäte (PGR) von St. Hedwig und St. Joachim aus ihrer Mitte die Delegierten für den Pfarrverbandsrat (PVR) gewählt. Die Wahlperiode entspricht der der Pfarrgemeinderäte - aktuell also 2014-2018. Die nächste Wahl findet nach der nächsten PGR-Wahl im Jahr 2018 statt.
Dem PVR unseres Pfarrverbandes gehören aktuell als Mitglieder an:
Gesetzte Mitglieder:
Pater Bernard Guhs
Pater Ritchille Salinas
Marina Lisa Steineke
Daniele Gumina
Andreas Reitberger
 
Gewählte Mitglieder:
Andrea Baur 
Michael Glas
Heribert Hauer 
Carla Kronester
Anneliese Sedlmaier
Ursula Wiesinger
 
(Pfarrer, PV-Leiter) 
(Kaplan seit 01.04.2016)
(Gemeindereferentin)
(1. PGR-Vorsitzende St. Hedwig) 
(1. PGR-Vorsitzender St. Joachim)
 

(Jugendvertreterin St. Hedwig) 
(Jugendvertreter St. Joachim)
(PGR St. Hedwig)
(2. PGR-Vorsitzende St. Hedwig) 
(PGR St. Joachim)
(2. PGR-Vorsitzende St. Joachim)
Der PVR traf sich am 25.06.14 zu seiner konstituierenden Sitzung und wählte seinen Vorstand:
Pater Bernard Guhs
Ursula Wiesinger
Carla Kronester
Anneliese Sedlmaier
(gesetzter PV-Leiter)
(PVR-Vorsitzende)
(stellvertretende PVR-Vorsitzende)
(Schriftführerin)

Satzung

Für den PVR-Obersendling-Waldfriedhof gilt die Mustergeschäftsordnung der Erzdiözese München und Freising, die auch in den Pfarrgemeinderäten der beiden Pfarreien gilt.
Der Pfarrverbandsrat trifft sich mindestens zweimal pro Jahr zu einer Arbeitssitzung. Die PVR-Sitzungen sind öffentlich, d.h. die Einladungen und Protokolle müssen in beiden Gemeinden rechtzeitig ausgehängt werden und werden auch auf dieser Internetseite veröffentlicht.