Pfarrverband Obersendling-Waldfriedhof

Aidenbachstr. 110, 81379 München, Telefon: 089-748907-0, E-Mail: St-Joachim.Muenchen@ebmuc.de

Grüß Gott und herzlich willkommen

auf der Internetseite des katholischen Pfarrverbands (PV) Obersendling-Waldfriedhof, der im Jahr 2012 aus den beiden Pfarreien St. Joachim (Pfarrverbandssitz) und St. Hedwig errichtet wurde. Der Pfarrverband gehört zum Dekanat Forstenried im Südwesten Münchens.
                                                                                                                             
Zunächst einige Informationen zu Gottesdiensten während der aktuellen Corona-Pandemie:

Liebe Gemeindemitglieder,
seit dem 4. Mai sind öffentliche Gottesdienste unter strikter Einhaltung von Schutzmaßnahmen wieder möglich.
Anmeldungen zu Gottesdiensten sind inzwischen nicht mehr nötig.
Vor dem Gottesdienst tragen Ordner*innen Namen und Kontaktdaten in eine Liste ein, die nach spätestens 4 Wochen vernichtet wird. Die Liste dienst der Ermittlung von Kontaktpersonen durch die Gesundheitebehörden, falls nachträglich ein Infektionsfall ermittelt wird.

Welche Gottesdienste in den Pfarreien unseres Pfarrverbands gefeiert werden können, wird wieder im Kirchenbladl veröffentlicht (Link siehe unten).

Für den Gottesdienst sind folgende Hygienevorgaben und Maßnahmen zum Infektionsschutz einzuhalten, die im Schutzkonzept festgelegt sind:
  • Ziel ist, Gottesdienste unter den aktuellen Bedingungen der Corona-Pandemie zu ermöglichen und zugleich das Infektionsrisiko für alle Besucherinnen und Besucher des Gottesdienstes möglichst gering zu halten.
  • Mit der Teilnahme am Gottesdienst bestätigen Sie, dass Sie die nachfolgend genannten gesundheitlichen Voraussetzungen erfüllen, und verpflichten sich, die weiteren Vorgaben einzuhalten.
  • Um andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu gefährden, dürfen Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen, wenn Sie unspezifische Allgemeinsymptome, Fieber oder Atemwegsprobleme haben, mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert oder an COVID-19 erkrankt sind oder unter Quarantäne gestellt sind oder in den letzten vierzehn Tagen Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall gehabt haben (Kontaktperson der Kategorie I oder II)
  • Kontaktperson Kategorie I: enger Kontakt, z.B. Personen mit kumulativ mindestens 15-minütigem Gesichts- ("face-to-face") Kontakt, z.B. im Rahmen eines Gesprächs. Dazu gehören z.B. Personen aus Lebensgemeinschaften im selben Haushalt, Personen mit direktem Kontakt zu Sekreten oder Körperflüssigkeiten, insbesondere zu respiratorischen Sekreten eines bestätigten COVID-19-Falls, wie z.B. Küssen, Kontakt zu Erbrochenem, Mund-zu-Mund-Beatmung, Anhusten, Anniesen, etc.
  • Kontaktperson Kategorie II: Kontakt zu COVID-19-Fall innerhalb der letzten 14 Tage mit weniger als 15 Minuten face-to-face-Kontakt.
Ferner bitten wir Sie, folgende Regeln zu beachten:
  • Achten Sie vor und in der Kirche darauf, stets mindestens 1,50 m Abstand zu anderen Personen einzuhalten.
  • Beim Betreten der Kirche, auf dem Weg zum Platz, während der Kommunion und beim Verlassen der Kirche müssen die Besucherinnen und Besucher Mund-Nasen-Bedeckung tragen, die beim Kommunionempfang beiseite genommen wird. Wir bitten jedoch darum, auch am Platz die Maske zu tragen, vor allem beim Singen.
  • Folgen Sie den Anweisungen der Ordnerinnen und Ordner und nehmen Sie den vorgegebenen Platz ein.
  • Bitte bilden Sie nach dem Gottesdienst und Verlassen der Kirche keine Ansammlungen.
Weitere Details finden Sie ebenfalls im Kirchbladl, in ausliegenden Merkblättern und auf den Homepages.                                                                                                                             
Erreichbarkeit: Ab 14. Juli 2020 sind die Pfarrbüros wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten (NEUE Zeiten in St. Joachim!) finen Sie ebenfalls im Kichenbladl..

Unterstützung in diesen schwierigen Zeiten: Erfreulicherweise haben sich Gemeindemitglieder sowie die Pfarrjugend von St. Joachim bereit erklärt, für Sie Einkäufe, Fahrten zum Arzt etc. zu übernehmen.
Sollten Sie Unterstützung benötigen, rufen Sie uns bitte an oder senden Sie eine Mail.
 
Pfarrbüro St. Joachim: 7 48 90 70 / st-joachim.muenchen@ebmuc.de
Pfarrbüro St. Hedwig:  7 14 25 52  / st-hedwig.muenchen@ebmuc.de
Pfarrjugend / Giulia Grohmann: 0152 27 90 10 98 / giulia.grohmann@gmx.de
Pfarrer Pater Devis Don Wadin SVD: 0176 52 81 82 07 /  DDonWadin@ebmuc.de
Kaplan P. Joe Antony Doss SVD: 0178 1 96 29 14 /  JAntonyDoss@ebmuc.de
GR Marina Lisa Steineke: 0179 1 11 89 93 /  msteineke@ebmuc.de

Ich wünsche Ihnen für diese schwierige Zeit alles Gute und Gottes Segen. Bleiben Sie gesund.
           Ihr Pfarrer P. Devis Don Wadin SVD
                                                                                                                             
________________________________________________________________________

Spirituelle Impulse und Videobotschaften unseres Seelsorgeteams in der Zeit der Corona-Krise:

finden Sie für den ganzen Pfarrverband auf der Homepage von St. Joachim.
                                                                                                                             
Bild für Schaufenster
Kirche St. Joachim
Maisinger Platz 22
Bild für Schaufenster
Kirche St. Hedwig
Hirnerstraße 1

Seelsorgeteam

Das Seelsorgeteam des Pfarrverbands besteht aus:
                Pfarrer Pater Devis Don Wadin SVD
                Kaplan Pater Joe (Arun Prakash Antony Doss ) SVD
                Gemeindereferentin Marina Lisa Steineke

Gottesdienste und Veranstaltungen

In der gemeinsamen Gottesdienstordnung für den Pfarrverband Obersendling-Waldfriedhof wurden die Gottesdienste in beiden Pfarreien so abgestimmt, dass sie bis auf den Sonntag auch von einem Priester gehalten werden können. Während der Sommerferien gibt es jeweils eine Sonderregelung.
Alle zwei Wochen erscheint das „Kirchenbladl“ mit den aktuellen Gottesdiensten und Veranstaltungen beider Pfarreien.
In beiden Pfarrgemeinden gibt es ein reiches Angebot an Aktivitäten, über das Sie sich auf den Pfarrei-Internetseiten von St. Joachim und St. Hedwig informieren können. Zu allen Veranstaltungen, wie Wallfahrten, Bergmessen, Pfarrfeste, Pfarreifahrten usw., sind auch die Gläubigen der jeweils anderen Pfarrei herzlich eingeladen.
Darüber hinaus gibt es Veranstaltungen, die von beiden Pfarreien gemeinsam getragen werden, wie z.B.:
                Pfarrverbandsfronleichnam
                Kurse und Vorträge zur Glaubensvertiefung
                Veranstaltungen zur Erwachsenenbildung
                Firmvorbereitung (alle zwei Jahre; wieder in 2021)

Aktuelles für den ganzen Pfarrverband

  • Unter strengen Einschränkungen können Gremiensitzungen und Veranstaltungen der Erwachsenenbildungen ohne Verköstigung in den Pfarrheimen wieder stattfinden.
  • Erwachsenenbildung des Münchner Bildungswerks
    Kunstführungen finden zur Zeit noch nicht statt.
    Vorträge zur Erwachsenenbildung ohne geselliges Beisammensein sind wieder möglich. Sie finden diese im aktuellen Kirchenbladl.