St. Michael

Adlgasser Str. 21, 83334 Inzell, Telefon: 08665-219, E-Mail: St-Michael.Inzell@erzbistum-muenchen.de

Wegkreuze in Inzell und Weißbach

Fahrisboden
Marienbildstock in Fahrrießboden
Erbaut im 17. Jahrhundert mit einer kunstvoll geschnitzten Madonna. Ein Sturm hat den Bildstock 1917 durch umstürzende Bäume zerstört, die Madonna konnte aber unversehrt geborgen werden. Die Madonna wurde aus Sicherheitsgründen dann in der Sakristei der Pfarrkirche aufbewahrt und ist jetzt auf dem linken Seitenaltar der Pfarrkirche zu bewundern. 2003 errichteten die Gebirgsschützen-Kompanie Inzell einen neuen Bildstock an der ursprünglichen Stelle wieder. Finanziert durch Kompaniemitgliedern und Spendern wurde von einem Holzbildhauer eine Nachbildung der orginalen Fahrrießbodener Madonna geschnitzt. Die orginale Fahrießbodener Madonna kehrte 2004 nach 87 Jahren für ein paar Stunden wieder nach Fahrrießboden zurück.

Fahrrießboden Marterl
Fahrrießboden Rast Bildstock
Im Jahre 1746 erbaut zur Erinnerung an die damaligen Kriegswirren mit dem gegeißelten Heiland
Fahrrießboden Kreuz
Kreuz bei der Fahrrießboden Kapelle
Paulöder Kreuz
Paulöder Kreuz
am Weg hinterm Falkenstein
Gschwaller Kreuz (4) (320x213
Gschwaller Kreuz
am Mitterweg bei Gschwall
Kienberg Kreuz
Kienberg Kreuz
Das Gipfelkreuz am großen Kienberg an dem an Mariä Himmelfahrt am 15. Aug. eine Bergmesse gefeiert wird.
Kohleralm Kreuz
Kohleralm Kreuz
Jedes Jahr im Juli wird am Kohleralm Kreuz eine Bergmesse gefeiert.
Zennokreuz
Zwieselkreuz
Zwiesel Kreuz
Gipfelkreuz auf dem Zwiesel
Zwiesel Keuz am Zennokopf
Marterl
Marterl
am Weg hinterm Falkenstein
Holzner Kreuz
Holzner Kreuz
beim Holzner Bauern in Holzen
Weissen Kreuz
Weissen Kreuz
Als der Weissenbauer nach 2. Weltkrieg und Gefangenschaft wieder nach Hause kam errichtete er als Dank auf dem Fußweg vom Weissen zur Weissensiedlung ein Feldkreuz. 2005 wurde das Kreuz erneuert und an der Straße vor dem Weissenbauern errichtet.
Schmuck Kreuz
Schmuck Kreuz
Kreuz Hotel Falkenstein
Kreuz beim Hotel Falkenstein
in der Adlgaßer Straße
Pestkreuz Breitmoos
Pestkreuz
zwischen Kapell und Einsiedl
Kreuzbaum Kreuz
Kreuzbaum Kreuz
An der B 306 vor dem Ort in Richtung Inzell auf der rechten Seite
Kohlgruber Kreuz
Kohlgruber Kreuz
in der Nähe vom Kohlgruberbauer
Sottern Kreuz
Sottern Kreuz
an der Bundesstraße in Schwarzberg

Angerer Kreuz
Angerer Kreuz
auf der Forststraße von Adlgaß nach Anger
Kreuz Moar
Moar Kreuz in Niederachen
Kreuz Wallnerbauer
Wallnerbauern Kreuz in Wald

Bichlkreuz
Bichl Kreuz

Bichlkreuz
Jedes Jahr an Christ Himmelfahrt feiert der Trachtenverein am Bichl Kreuz einen Gedenkgottesdeinst für die Verstorbenen und Gefallenen und ein Altar bei der Fronleichnam Prozession ist beim Bichl Kreuz.


Kreuz Schmelzer Str
Kreuz beim Bader
in der Schmelzer Straße

Kreuz Peststein Dorf
Tolpatschen Marterl
der Schmiedschuster Eheleute Petrus und Maria Dufter von 1743. Errichtet aus Dankbarkeit, daß ihr Haus während des österreichischen Erbfolgekrieges nicht geplündert wurde. Das Marterl steht in der Dorfmitte gegenüber dem Hofmarkrichterhaus.

Kreuz Schmelzer Str.
Kreuz beim Lackner
in der Schmelzer Straße

Kreuz Schmelzer Str.
Kreuz beim Gabelmacher
in der Schmelzer Straße



Kreuz Schmelzer Str.
Kreuz in Kienau


Schusterfranzen Kreuz (2
Kreuz beim Schusterfranzen
an der Fritz-Gastager-Straße
Gruberhörndl Kreuz
Gruberhörndl Kreuz
Schmelz Kreuz
Kreuz in der Schmelz

Inzell Filzen
Kreuz in der Filzen

Kohlgruber Kreuz
Kreuznöcki Kreuz
in der Schmelzer Straße beim Feuerwehrhaus
Dammerl Kreuz
Kreuz beim Dammerl
Sulzbach Kreuz
Kreuz in der Sulzbach Str.
Kreuz Ramsen
Kreuz in Ramsen
Adlgaß Kreuz (3) (320x214)
Kreuz in Adlgaß
Kreuz auf dem weg von Adlgaß zum Frillensee




Gamsknogl Kreuz
Kreuz am Gamsknogl

Seite in Aufbau
Foto: Hans Huber, Hildegard Jung
Boden Kreuz (4) (320x214)
Kreuz in Boden am Mitterweg

Kreuz Teisenberger
Teisenberger Kreuz

Kienbergl
Kreuz am Kienbergl