St. Michael

Adlgasser Str. 21, 83334 Inzell, Telefon: 08665-219, E-Mail: St-Michael.Inzell@ebmuc.de

Aktuelles


caritas_logo_rot

Caritas-Herbstsammlung

In diesen Tagen erhalten Sie mit der Post ein Schreiben der Pfarrei zur Caritas-Herbstsammlung, die wieder als Briefsammlung durchgeführt wird. Auch hier können Sie sich einfach informieren und online spenden unter folgendem Link Caritas Traunstein.
Wir bitten auf diesem Weg um eine Spende für Menschen in Not. Sollten Sie sich selbst in einer schwierigen Situation befinden, wenden Sie sich gerne an uns oder die Caritas in Traunstein. Jetzt schon ein herzliches Vergelt’s Gott!

Mesner/Hausmeister (m/w/d) in Teilzeit gesucht!

Die Pfarrei Inzell St. Michael sucht ab 1. Oktober 2022 Unterstützung für die Mesner- u. Hausmeistertätigkeiten mit 8-10 Wochenstunden.
Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro, Telefon 08665/219.

Schöpfung erleben – den Atem Gottes spüren

Berggottesdienst_Unternberg
Berggottesdienste
Wieder regelmäßige Berggottesdienste am Unternberg im Sommer
 
Wie im vergangenen Jahr gibt es auch heuer wieder regelmäßige Berggottesdienste sonntags um 11.00 Uhr am Kreuz bei der Bergwachthütte am Unternberg. Diese werden von der Tourismusseelsorge des Erzbistums München und Freising angeboten. Am Sonntag, den 17. Juli 2022 startet die Gottesdienstreihe unter dem Leitwort „Schöpfung erleben – den Atem Gottes spüren“ mit einer Wort-Gottes-Feier, die vom Seekopf-Dreigsang musikalisch gestaltet wird. Auch an den folgenden Sonntagen finden (mit Ausnahme 04.09.) bis 9. Oktober Berggottesdienste am Unternberg statt. Für die meisten Gottesdienste gibt es auch eine musikalische Gestaltung durch Gesangs- oder Instrumentalgruppen aus der Region. Dieses Angebot steht allen Interessierten offen. Von der Bergstation der Unternbergbahn ist der Gottesdienstort in ungefähr 20 Minuten gut zu Fuß zu erreichen. Für Teilnehmer/-innen am Berggottesdienst gibt es auf Anfrage einen ermäßigten Fahrpreis bei der Bergbahn. Natürlich kann man den Gottesdienstbesuch auch mit einer sonntäglichen Berg- oder Mountainbiketour verbinden. Sollte die Unternbergbahn aufgrund schlechter Witterung nicht fahren, entfällt der Gottesdienst.

Schöpfungswege 2022



Aus dem Pfarrleben 2022

Vatikan-News