Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Maria Himmelfahrt, Allach - Sankt Martin, Untermenzing

Allacher Christkindlmarkt 2019

Nikolaus kam im Weihnachtstruck – Frühsommerlicher Christkindlmarkt


MAN Weihnachtstruck
Am 2. Adventssonntag fand auch heuer wieder der traditionelle Allacher Christkindlmarkt unserer Pfarrgemeinde Maria Himmelfahrt statt. Angebote und Programme fanden wie gewohnt einen guten Anklang. Ein besonderer Besucher-magnet war diesmal die Ankunft des MAN- Weihnachtstrucks mit dem Nikolaus an Bord bei Anbruch der Dunkelheit.
 
Mehrere Tage hatten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern wieder vorbereitet und aufgebaut. Am Sonntagmorgen schließlich eröffnete Pfarrer Martin Joseph mit einem festlichen Gottesdienst unseren beliebten Allacher Christkindlmarkt. Erfreulich, dass auch der zeitgleich im Pfarrheim stattfindende Kindergottesdienst sehr gut besucht war.
 
Es war fast ein sonniger Frühsommertag und es herrschte bis in den Abend hinein ein reges Treiben, aber wegen des teilweisen heftigeren Windes doch zunächst mehr drinnen als draußen. Um den Christbaum auf dem Kirchplatz standen wie immer die Holzbuden, in denen Steaks und Grillwürstl sowie Glühwein und Kinderpunsch, und nicht zu vergessen die leckeren Apfelkücherl und Waffeln angeboten wurden. Im festlich geschmückten Pfarrheim war an den Standerln ein vielfältiges Angebot an kleinen Geschenken und selbstgemachten Leckereien angeboten. Im Pfarrsaal gab es derweil Kaffee und Stollen, und für die Kleinen drehte dort die von der Pfarrjugend betreute große Spielzeugeisenbahn ihre Runden zog. Eine gut bestückte Tombola des Kolping Jugendclubs und das Angebot des Kindergartenelternbeirats zum Kinderbasteln rundete das Angebot ab. In der Pfarrkirche war zudem ein Stationenweg „Lichtblicke“ aufgebaut, der die Besucher zum adventlichen Besinnen anregen sollte und noch bis Weihnachten zu sehen war.
 
Ab 15.30 Uhr stand zunächst auf den Pfarrhof ein offenes Singen von Advents- und Weihnachtsliedern mit Mike Weißhardt auf dem Programm, das guten Anklang fand. Danach um 16.00 Uhr fand dann in der Kirche wieder das traditionelle Adventssingen statt, mit dem Volksmusikensemble Kling, dem Allacher Männerdreigesang, sowie der Chorgemeinschaft Maria Himmelfahrt zusammen mit dem Chor von Epiphanias. Pfarrer Martin Joseph stimmte mit besinnlichen Bildern und Texten zu Maria Empfängnis auf Weihnachten ein.
 
Inzwischen wurde es langsamm dunkel und am Parkplatz der Kirche fand sich eine erwartungsfrohe Menge an Kindern und Erwachsenen ein, um um Schlag 17.00 Uhr den hell erleuchteten MAN–Weihnachtstruck mit dem Nikolaus an Bord zu begrüßen. Das war wirklich eine besondere Attraktion. Nach seiner Ansprache sangen die braven Kinder dem Hl. Nikolaus zunächst ein Lied, worauf der dann auch viele Geschenkpackerl verteilte. Es blieben anschließend noch viele Besucher, um den Christkindlmarkt ausklingen zu lassen. Leider waren wegen dem großen Ansturm schon bald die Steaks und Würste ausverkauft. Mit Mike Weißhardt's Trompetenspiel vom Pfarrhausbalkon endete dann ein auch heuer wieder sehr stimmungsvoller Allacher Christkindlmarkt.
 
Ein großes Dankeschön gilt all denen, die zum Gelingen des Christkindlmarktes beigetragen haben.
 
Michael Krischer/ Monika Neidhardt

Christkindlmarkt Bildergalerie