Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Willkommen im Pfarrverband Grafing!

Kirchenplatz 4, 85567 Grafing | Telefon: 08092 9217 | E-Mail: PV-Grafing@ebmuc.de

DIE ORGEL DER PFARRKIRCHE ST. ÄGIDIUS

Orgel Grafing
Die Orgel wurde von der Orgelbaufirma Willibald Siemann & Co. München - Regensburg gebaut und an Weihnachten 1935 eingeweiht.
Die dreimanualige Orgel hat 33 klingende Register und eine elektropneumatische Traktur.

   
 
I. Manual
Trompete 8'
Mixtur 1 1/3' 5fach
Superoktav 2'
Oktav 4'
Spitzflöte 4'
Gamba 8'
Hohlflöte 8'
Prinzipal 8'
Bordun 16'
II. Manual
Geigenprincipal 8'
Amorosa 8'
Quintatön 8'
Fugara 4'
Sesquialter 2 2/3' 2fach
Spitzflöte 2'
Klarinette 8'
III. Manual (Schwellwerk)
Rohrgedackt 16'
Salicional 8'
Lieblich Gedeckt 8'
Vox coelestis 8'
Klein-Principal 4'
Querflöte 2'
Echomixtur 2 2/3' 4fach
Cymbel 1'
Orchester Oboe 8'
Tremolo
 
Pedal
Posaune 16'
Rauschpfeife 2 2/3' 3fach
Choralbass 4'
Octavbass 8'
Contrabass 16'
Rohrgedacktbass 16'
Subbass 16'
Gemshorn 8'
Spielhilfen
Manualkoppel II-I, III-II, III-I
Pedalkoppel I, II, III
Superoktavkoppel III-I, III-II
Crescendo-Walze
Pedal für Schwellwerk
Freie Kombination I und II
Tutti
Crescendo ab
Aut. Pedal ab
Zungen ab
Tastenumfang
Manuale C - a'''
Pedal C - f '