Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Im Würmtal

Bräuhausstr. 5, 82152 Planegg, Telefon: 089-895688-0, E-Mail: st-elisabeth.planegg@ebmuc.de
Test gemeinsames Logo

Eucharistische Anbetung

Eucharistische Anbetung – Stille vor dem Herrn

In Planegg – St. Elisabeth pflegen wir die Anbetung vor dem Allerheiligsten monatlich und in der Advents- und Fastenzeit donnerstags.
 
Jeweils am 1. Donnerstag im Monat und an allen Donnerstagen der Advents—und Fastenzeit besteht nach der Feier der heiligen Messe um 18:00 Uhr, also ca. ab 18:30 Uhr bis 19:15 Uhr die Möglichkeit zur Anbetung vor dem Allerheiligsten in Stille.

Die Hektik unserer Zeit wird oft beklagt, hier in der Anbetungsstunde besteht die Möglichkeit, diesen Rhythmus zu unterbrechen und in Beziehung zu Gott zu treten.

Die Stille mag für viele Menschen ungewohnt sein. Sie ist der äußere Rahmen für das innere Geschehen. Zunächst mag das ungewohnt, für den einen oder anderen gar langweilig sein. Nichts zu tun, nichts zu reden!

Wer aber diese anfängliche Durststrecke durchhält, wird auf einmal erfahren, wie schön und kreativ diese Stille ist. Wir beginnen zu hören, zu hören auf Gott, der mir doch so viel zu sagen hat.