Pfarrverband Petershausen-Vierkirchen-Weichs

Freiherrnstraße 34, 85258 Weichs
Telefon: 08136 424 Fax: -425
E-Mail: St-Martin.Weichs@ebmuc.de
Team Hände Füße

Tätig werden in unserem Pfarrverband -
Mithelfen oder ein Ehrenamt übernehmen

Damit eine Pfarrei, ein Pfarrverband lebendig ist, braucht es viele verschiedene Menschen in vielen verschiedenen Bereichen. Sowohl als ehrenamtliche, als auch als hauptamtlich Engagierte.

Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

Der Caritasverband hat unter dem Link https://www.caritas-fluechtlingshilfe-ukraine.de/de eine Informationsplattform eingerichtet.

Hier finden Geflüchtete kurze, prägnante Informationen. 

Es sind aber auch Informationen zu finden, wie Sie zielgerichtet helfen können.

Ehrenamtlich tätig werden im Pfarrverband

In einem Pfarrverband gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten ehrenamtlich tätig zu sein. Hier (Weiterleitung zu Flexhero.de) finden Sie eine Auflistung einiger Möglichkeiten.

Wenn Sie in einem der genannten Bereiche tätig werden wollen oder auch in einem anderen Bereich oder von einer Idee erzählen möchten, können Sie sich bei Gemeindereferentin Andrea Motzke unter amotzke@ebmuc.de melden.

Hauptamtlich arbeiten im Pfarrverband


Erzieher/-in oder Kinderpfleger/in
im Kindergarten St. Johannes im Pfarrverband Röhrmoos-Hebertshausen

Erzieher/-in oder Kinderpfleger/in (Stellenbeschreibung vom 24.05.22)


Mesner-/in in unserer Katholischen Kirchenstiftung St. Martin, Kollbach (Teilzeit 9 Wochenstunden)

Mesner-/in (Stellenbeschreibung v. 25.01.22)

Hausmeister-/in
in der Katholischen Kirchenstiftung St. Jakobus, Vierkirchen (Minijob)

Hausmeister-/in (Stellenbeschreibung v. 24.01.2022)

Mesner-/in (aktualisierte Stellenbeschreibung)
in unserer Katholischen Kirchenstiftung St. Martin in Weichs

Mesner-/in (Stellenbeschreibung vom 02.09.21)

Erzieher/-in oder Kinderpfleger/in
für unsere kath. Kindergärten St. Georg in Hebertshausen, St. Jakobus in Vierkirchen und St. Martin in Weichs

Erzieher/-in oder Kinderpfleger/in (Stellenbeschreibung vom 02.09.21)