Herzlich Willkommen in der Pfarrei St. Erhard - Walpertskirchen

Kirchenplatz 1, 85469 Walpertskirchen, Telefon: 08122-42950,
E-Mail: St-Erhard.Walpertskirchen@erzbistum-muenchen.de
Erzbischöflliches Ordinariat München

WORT AN DIE GLÄUBIGEN VON REINHARD KARDINAL MARX

Hier finden Sie ein Hirtenwort unseres Kardinals Reinhard Marx.

Kirche zu Hause

Wir feiern FamilienHausKirche (Vorschläge zur Feier von Familiengottesdiensten daheim): Familiengebet (erzbistum-muenchen.de)

Hier geht's zu den Unterlagen der Hausgottesdienste des Erzbistums.
kachel-familie-1x1
Betende Hand

Gottesdienste aus Wörth bequem von zu Hause

Auch im Pfarrverband gibt es laufend ein Live-Stream-Angebot. Hier gelangen Sie direkt zur Streamingseite der Pfarrei Wörth.

Sonntägliche Anbetung in Walpertskirchen

In Walpertskirchen ist jeden Sonntag das Allerheiligste von 12:30 Uhr bis zur Kirchenschließung am Abend ausgesetzt. Für alle besteht zu dieser Zeit die Gelegenheit zur stillen Anbetung und seine persönlichen Anliegen zum leibhaft anwesenden Herrn im Leib Christi zu tragen.
gefaltete Hände auf Buch

200 Jahre Erzbistum München und Freising (Vom Bistum Freising zum Erzbistum München und Freising)

Vor 200 Jahren begann in der bayerischen Kirchengeschichte eine neue Epoche: Durch die Säkularisation  von 1802/03 war eine über tausendjährige Kirchenordnung untergegangen. Die Bischöfe waren nicht mehr zugleich Fürsten; im Fall ihres Todes wurden die Bistümer  nicht mehr neu besetzt und nur provisorisch verwaltet.

Hier geht's zur Sonderseite

Regelungen zum Besuch der Gottesdienste

Unser Pfarrverband hat sich dazu entschieden, neue Regelungen zum Besuch der Gottesdienste umzusetzen. Ab Dezember werden in der Kirche Sitzplätze mit Nummern ausgewiesen. Die Plätze sind unterteilt in Einzelplätze, in Walpertskirchen und Hörlkofen auch in Plätze für 2 Personen aus einer Haushaltsgemeinschaft und Familienbänke, auf denen bis zu 10 Personen aus 2 Haushaltsgemeinschaften sitzen dürfen. Hier geht's zum Sitzplan.

Eine weitere Änderung ergibt sich durch diese Umstellung: Ab diesem Zeitpunkt ist es möglich, sich bereits vorab in der Kirche nummerierte Karten für die folgenden Gottesdienste der nächsten Woche mit zu nehmen. Damit wollen wir die Arbeit der ehrenamtlichen OrdnerInnen erleichtern und Ihnen als GottesdienstbesucherInnen die sichere Möglichkeit an der Teilnahme eines bestimmten Gottesdienstes ermöglichen. In allen Kirchen liegt zusammen mit den Karten ein Sitzplan aus. Auf diesem sind alle Plätze entsprechend eingetragen. Bitte nutzen Sie dieses Angebot: Holen Sie sich Karten für den Gottesdienst, den Sie besuchen wollen.

Sollten am Tag des Gottesdienstes noch Sitzplätze nicht vergeben sein, werden diese Plätze natürlich von den OrdnerInnen auch an die BesucherInnen ohne Karte vergeben. Sind alle Platzkarten vergeben, gibt es leider keine Möglichkeit, am Gottesdienst teilzunehmen.

Helfen wir alle zusammen, um bestmöglich diese Krise zu überwinden. Achten wir gegenseitig auf uns und unsere Nächsten und versuchen wir durch die Einhaltung der Regeln möglichst gesund zu bleiben. Nutzen Sie bitte auch das Angebot im Internet und nehmen Sie an der Live-Übertragung eines Gottesdienstes teil, die in diesem Pfarrbrief ausgeschrieben sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre tatkräftige Mithilfe!!!

Pfarrbrief und Gottesdienste

Den monatlichen Pfarrbrief inkl. Gottesdienstordnung finden Sie hier

Zum Pfarrbrief ...