St. Gertrud

Weyprechtstr. 75, 80937 München, Telefon: 089-316946-0, E-Mail: St-Gertrud.Muenchen@erzbistum-muenchen.de

Videobotschaft zum Karsamstag


Zum Karsamstag hat unser Pfarrer Pater Matthias OP für die Gemeinde wieder eine aktuelle Videobotschaft vorbereitet.

Videobotschaft zum Karfreitag


Zum Karfreitag hat unser Pfarrer Pater Matthias OP für die Gemeinde wieder eine aktuelle Videobotschaft vorbereitet.

Videobotschaft zum Gründonnerstag


Auch zum Gründonnerstag hat unser Pfarrer Pater Matthias OP für die Gemeinde eine aktuelle Videobotschaft vorbereitet.

Videobotschaft 'Kreuzweg für Kinder'


Alljährlich in der Karwoche gestaltet Pater Matthias für die Kinder einen Kinderkreuzweg. Wie die Gottesdienste kann auch dieser Kreuzweg nicht in der Kirche stattfinden. Daher bringt unser Pfarrer Pater Matthias OP zusammen mit Herrn Thoma den Kreuzweg für Kinder mittels dieser Videobotschaft zu den Kindern in die Familien nach Hause.

Videobotschaft zum Palmsonntag


Seit Mitte März finden nicht nur im Erzbistum München und Freising leider bis zum 19.04.2020 keine Gottesdienste mehr statt. Unser Pfarrer Pater Matthias OP hat daher wieder eine Video-Botschaft für die Gemeinde von St. Gertrud vorbereitet.

Videobotschaft zum fünften Fastensonntag


Seit Mitte März finden nicht nur im Erzbistum München und Freising leider bis zum 19.04.2020 keine Gottesdienste mehr statt. Unser Pfarrer Pater Matthias OP hat daher wieder eine Video-Botschaft für die Gemeinde von St. Gertrud vorbereitet.

Videobotschaft für die Erstkommunionkinder in St. Gertrud


Derzeit können die Erstkommunionkinder der Gemeinde leider nicht vor Ort in der Pfarrei zusammenkommen. Unser Pfarrer Pater Matthias OP wendet sich daher mit der folgenden Video-Botschaft insbesondere an die Kinder mit deren Familien, die sich in diesen Wochen auf die Erstkommunion vorbereiten.

Videobotschaft zum vierten Fastensonntag

Seit Mitte März finden nicht nur im Erzbistum München und Freising leider bis zum 19.04.2020 keine Gottesdienste mehr statt. Unser Pfarrer Pater Matthias OP wird sich daher wöchentlich mit einer Video-Botschaft an die Gemeinde wenden.