Pfarrei St. Margaret Markt Schwaben

Erdingerstraße 1, 85570 Markt Schwaben
St-Margaret.Markt-Schwaben@ebmuc.de
08121/223081
Pfarrkirche St. Margaret

Pfarrkirche St. Margaret

Altar St. Margaret

Altar St. Margaret

Mariahilf Kapelle

Maria-Hilf-Kapelle

Altar Maria-hilf-Kapelle

Altar Maria-Hilf-Kapelle

Korbiniankapelle

Korbiniankapelle

Altar Korbiniankapelle

Altar Korbiniankapelle

Pfarrheim

Pfarrheim

Pfarrhaus

Pfarrhaus

Grüß Gott und herzlich willkommen in der
Pfarrei St. Margaret Markt Schwaben!


Pfarrer Herbert Walter
Grüß Gott! Herzlich Willkommen auf unseren Seiten!

Ostern – Auferstehung
Ich freue mich jedes Jahr auf Ostern. Ganz besonders auf die Auferstehungsfeier. Damit verbunden sind viele Erinnerungen an meine Kinder- und Jugendzeit als aktiver Ministrant.
 
Früh morgens trat ich fest in die Pedale meines alten Fahrrades. Der Dynamo surrte und das spärliche Licht zeigte mit gerade so viel von meinem Weg, dass ich vom Ortsrand, wo wir wohnten, zur Stadtmitte, wo die Pfarrkirche steht, eilen konnte. Um mich herum Dunkelheit und Stille. Kaum Menschen auf der Straße, kaum Verkehr, ängstliche Stille.
In der Sakristei geschäftiges Treiben. Dann, endlich, die Auferstehungsfeier. „Lumen Christi“ – dreimal singt es der Priester (oder Diakon) zu Beginn der Osternacht. Dann verteilt sich das Licht im Kirchenraum. Dunkelheit verliert ihre Schrecken, wenn sie vom Licht gebrochen wird.
Jesu Auferstehung zeigt uns, was Licht ist. Es ist Helligkeit, die unsere Angst vertreibt, die den Weg weist und Orientierung schenkt. Es ist Wärme, die Kraft gibt und Bewegung, die tröstet und froh macht. Das Licht hat gesiegt und unseren Tod in Leben verwandelt. Deshalb antworten wir auf den Ruf „Lumen Christi“ mit „Deo Gratias“, Dank sei Gott.                                                                                                                                             
Mittlerweile ist es Tag geworden. Die Sonne scheint. Auf meinem Weg nach Hause lass ich mir Zeit. Ein wohliges Gefühl begleitet mich: die Sonne wärmt mein Gesicht, die Welt um mich herum ist bunt geworden, Blumenpracht überall wo man hinschaut. Daheim wartet das Osterfrühstück auf mich.
 
Die Welt ist auch weiterhin an vielen Orten dunkel, Menschen sind voller Zweifel und Angst. Jeder kennt seine eigenen Dunkelheiten. Aber schon eine Kerze genügt, um das Dunkel zu erhellen. Lasst uns eine Kerze anzünden als Zeichen des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe.
 
Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern so ein Licht in Ihrer Dunkelheit, Wärme und Freude wo immer Sie sind.
 
Frohe und gesegnete Osterfeiertage!
 
Ihr Herbert Walter, Pfarrer

Bild Ostern
Bild österliche Spezialitäten
Vor der Auslieferung der österlichen frisch hergestellten Spezialitäten an die vielen Besteller in und um Markt Schwaben. 
Über einen  Erlös von  wunderbaren 1000 Euro für das Missionsprojekt in Kibagare,Kenia freuen sich v l n r Heidi Müller, Eva-Maria Tittlbach-Krumey,Elke Götz und Jochen Speicher(alle Mitglieder des PGR St.Margaret,Markt Schwaben). 
Einsatzgruppe Seelsorge Bild

Einsatzgruppe Seelsorge Text


Taizegebet 25042021
Hilferuf aus Kenia
Plakat Kindergottesdienst Ostern 2021


Kirchturm
hier finden Sie die 360°-Innenansicht unserer Kirche
Piktogramm Kirche
St. Margaret
Zinngießergasse 37
85570 Markt Schwaben
Telefon: 08121-223081
Fax: 08121-223087
St-Margaret.Markt-Schwaben(at)ebmuc.de
http://www.st-margaret.de
Herbert Walter, Pfarrer
Alexander Kirnberger, Pastoralreferent
Rolf Laumann, Pfarrer i. R.
Social Media Instagram