Pfarrei St. Margaret Markt Schwaben

Erdingerstraße 1, 85570 Markt Schwaben
St-Margaret.Markt-Schwaben@ebmuc.de
08121/223081
Pfarrkirche St. Margaret

Pfarrkirche St. Margaret

Altar St. Margaret

Altar St. Margaret

Mariahilf Kapelle

Maria-Hilf-Kapelle

Altar Maria-hilf-Kapelle

Altar Maria-Hilf-Kapelle

Korbiniankapelle

Korbiniankapelle

Altar Korbiniankapelle

Altar Korbiniankapelle

Pfarrheim

Pfarrheim

Pfarrhaus

Pfarrhaus

Grüß Gott und herzlich willkommen in der
Pfarrei St. Margaret Markt Schwaben!


Pfarrer Herbert Walter
Grüß Gott! Herzlich Willkommen auf unseren Seiten!

  Bremswege
 
„In der Fahrschule haben wir gelernt: Je schwerer ein Fahrzeug ist, desto länger braucht es, um anzuhalten. Heinz Erhardt überträgt diese Grundregel auf unser Leben: „Mit den Menschen ist es wie mit den Autos: Laster sind schwer zu bremsen.“ Nicht nur der, sondern auch das Laster kann nur mit Mühe und Anstrengung gestoppt werden.
Je länger wir unseren Geist mit oberflächlicher Unterhaltung abspeisen, je mehr unsere Vergnügungssucht zunimmt, desto weniger nehmen wir die Signale wahr, die uns zum Innehalten und zur Kurskorrektur auffordern. Je stärker wir unser Herz an materielle Güter hängen, je mehr die „Habsucht“ der Motor unseres Tuns ist, desto blinder werden wir für die anderen Werte des Lebens, desto unsensibler für die Bedürfnisse unserer Mitmenschen. Je mehr wir unsere Zeit verplanen, je schwerer wir unseren Kalender beladen mit Terminen und Verpflichtungen, desto weniger können wir selbst das Tempo unseres Lebens bestimmen, desto hektischer werden unsere Tage.
Die Fastenzeit – ein Bremsweg für den übertriebenen Medienkonsum; ein Bremsweg für das Immer-mehr-haben-Wollen; ein Bremsweg für die Terminflut…!
Solche Bremswege sind wichtig für unser Leben, damit wir nicht unter die Räder kommen und schließlich von den eigenen Lastern überrollt werden.“
 
Diesen Text von Josef Ernst fand ich in einem meiner vielen Fastenbegleiter. Er hat mich sofort angesprochen. Vielleicht geht es Ihnen genauso?!
Es ist bestimmt lohnenswert darüber nachzudenken, welche „Laster“ mich begleiten und drohen, mich zu überrollen. Jetzt wäre wieder einmal die Zeit zu bremsen.
Gönnen Sie sich etwas. Vielleicht finden Sie bei unseren Angeboten für die Fastenzeit etwas, das Sie besonders anspricht. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen und machen Sie mit. Ich freue mich, wenn wir uns begegnen.
Bis dahin: bleiben Sie gesund und lassen Sie sich von nichts und niemanden überrollen.
 
Ihr
Herbert Walter, Pfarrer
Einsatzgruppe Seelsorge Bild
Einsatzgruppe Seelsorge Text



Hilferuf aus Kenia
Plakat Fastenaktion 2021



Kirchturm
hier finden Sie die 360°-Innenansicht unserer Kirche
Piktogramm Kirche
St. Margaret
Zinngießergasse 37
85570 Markt Schwaben
Telefon: 08121-223081
Fax: 08121-223087
St-Margaret.Markt-Schwaben(at)ebmuc.de
http://www.st-margaret.de
Herbert Walter, Pfarrer
Alexander Kirnberger, Pastoralreferent
Rolf Laumann, Pfarrer i. R.
Social Media Instagram