Theatergruppe

2019 feiert die Theatergruppe der Pfarrei 25-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläum wurde das Stück "Der müde Theodor" erneut an 6 ausverkauften Vorstellungen aufgeführt.

Hervorgegangen aus dem ehemaligen Bunten Abend wurde auf Anregung von Pfarrer Herbert Holzner 1994 erstmals ausschließlich ein Theaterstück zu Kirchweih aufgeführt und dazu eine Theatergruppe ins Leben gerufen.
Mit zunehmenden Publikumsinteresse nahm auch die Anzahl der Aufführungen stetig zu. In den vergangenenen Jahren waren neben der Generalprobe alle sechs Vorstellungen restlos vergriffen.

Kontakt und Karten:
Sieglinde Wunsam
Tel.: 08031/68242
Theater 2019

Theateraufführung 2020 abgesagt

Coronabedingt hat die Theatergruppe schweren Herzens die Vorstellungen für Oktober 2020 abgesagt, da eine Umsetzung der Auflagen im Pfarrheim für Proben und Vorstellungen nicht entsprechend möglich sind.
Wir freuen uns aber schon auf die Saison 2021.

Bisher aufgeführte Stücke

1994: Geschichten aus der Rundfunkserie "Er und Sie" und "Briefwechsel"
1995: "Aus guter alter Zeit"
1996: 2 Sketsche von Loriot und "Die Fahnenweihe"
1997: "Die Medaille"
1998: "Waldfrieden" und "Die Brautschau"
1999: "Pfarrergockel" und "Damenkränzchen"
2000: "Kastenaich bleibt Kastenaich"
2001: "Der Geisterbräu"
2002: "Die drei Dorfheiligen"
2003: "Die Medaille"
2004: "Wenn der Hahn kräht"
2005: "Der Ehestreik"
2006: "Das Wunder des heiligen Florian"
2007: "Der verkaufte Großvater"
2008: "Der Geisterbräu"
2009: "Josef Filser"
2010: "Die Versuchung des Aloysius Federl"
2011: "Irrlinger Roßg'schichten"
2012: "No amoi a Lausbua sei"
2013: "Der Habererbräu"
2014: "Josef Filser"
2015: "Skandal im Doktorhaus"
2016: "Die Provinzdiva"
2017: "Herz ist Gold"
2018: "Der Ehestreik"
2019: "Der müde Theodor"