Pfarrverband Isen

Bischof-Josef-Str. 8, 84424 Isen, Telefon: 08083-8181, E-Mail: St-Zeno.Isen@erzbistum-muenchen.de
Mini-Olympics 2011

Rund 60 Ministrantinnen und Ministranten aus den Pfarreien Pemmering, Lengdorf und Isen trafen sich am 19. November im Pfarrheim von St. Zeno, um unter der Schirmherrschaft von Dekan Josef Kriechbaumer bei den „Mini-Olympics 2011“ ihre Geschicklichkeit und ihr Wissen unter Beweis zu stellen und das Siegerteam zu ermitteln.

Geplant und organisiert wurden die Mini-Olymics von den Oberminis, die zugleich auch die Kampfrichter an den einzelnen Wettkampfstationen stellten.

Angefeuert von Dekan Josef Kriechbaumer und ihren Team-Mitgliedern liefen die Athletinnen und Athleten zu großer Form auf, und an den Wettkampfstationen ging es hoch her. Um jeden Pluspunkt, den die Juroren (Oberminis) zu vergeben hatten, wurde eifrig gefochten. Wie zum Beispiel bei der Aufgabe, Weihrauchkörner aus einiger Entfernung in ein kleines Gefäß zu bugsieren - wobei die Trefferquote vielleicht sogar einen Dirk Nowitzki in Erstaunen versetzt hätte.

Am Schluss durften die Isener Minis den Siegerpokal in Empfang nehmen, wichtiger war jedoch das Olympische Motto „Dabei sein ist alles“! Sämtliche TeilnehmerInnen erhielten eine Urkunde. Die Minis, ihre BetreuerInnen und Dekan Josef Kriechbaumer waren sich einig: Die Mini-Olympics 2011 waren spannende und fröhliche Spiele, bei denen alle viel Spaß hatten.

Die folgenden Bilder hat uns freundlicherweise Hans Mittermaier zur Verfügung gestellt.
Alle
Beginn
Ober
Urkunden