St. Anna

St.-Anna-Str. 19, 80538 München, Telefon: 089-212182-0, E-Mail: St-Anna.Muenchen@erzbistum-muenchen.de

Das Montagsgespräch in St. Anna

Die Vorträge finden im Franziskussaal der Gemeinde St. Anna, St.-Anna-Str. 19, statt.
(U4/5, Haltestelle Lehel)

Beginn 19.30 Uhr
Pfarramt St. Anna, St. Anna-Str. 19

In Zusammenarbeit mit dem Münchener Bildungswerk: www.muenchner-bildungswerk.de

Hier die Kartenposition: Franziskussaal

September 2016 bis Februar 2017

19.09.2016 Pastoral unter verschärften gesellschaftlichen Bedingungen - Seelsorge in Bolivien, P. Reinaldo Brumberger ofm (Santa Cruz, Bolivien)
24.10.2016 Zu Hause sterben - wie ist das machbar?, Katharina Rizzi, Hospizdienst Da-Sein e.V.
7.11.2016 Amoris Laetitia - Revolution oder Stillstand? Einfürhrung in das nachsynodale Schreiben, Dr. Werner Veith, wiss. Assistent am Lehrstuhl für Christliche Sozialethok der LMU
14.11.2016 Quo vadis Erziehung? - Kindertagesbetreuung als "Bildungsorte" und die Frage nach öffentlicher Verantwortung, Prof. Dr. Gabriel Schoyerer, Professor für Pädagogok im Fachbereich Soziale Arbeit an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München
12.12.2016 Mittelalterliche Musik zur Advents- und Weihnachtszeit - und völkerverbindende Kunst am Hof Alfons X., Marcus Lang
16.01.2017 Die Reformation und ihre Impulse für heute, Pfr. Dr. Norbert Roth (St. Matthäus München) und Dr. Florian Schuppe (Erzbischöfliches Ordinariat München)
13.02.2017 Humor und Glaube, P. Heribret Arens ofm (Vierzehnheiligen)

Jeweils:Franziskussaal (U4/5, Haltestelle Lehel)
Beginn um 19.30 Uhr
Pfarramt St. Anna, St. Anna-Str. 19, (089) 2121820,
www.st-anna-muenchen.de
In Zusammenarbeit mit dem Münchner Bildungswerk