Logo Banner

PFARRVERBAND BOGENHAUSEN SÜD

St. Johann von Capistran   St. Klara    St. Rita

Kirchenverwaltung St. Johann von Capistran, 2019-2024

Mitglieder
  • Pfarrer Markus Bittner, KV-Vorstand
  • Franz Fahrmeier
  • Michaela Koning
  • Gerd Nowak, Kirchenpfleger
  • Florian Ring
  • Anton Strohmeier
Ersatz-Mitglieder
  • Johannes Rucha
  • Robert Rosenhammer
  • Karl Heinz Schöpfel

Kirchenverwaltung St. Klara, 2019-2024

Mitglieder
  • Pfarrer Markus Bittner, KV-Vorstand
  • Reinhart Brunner, Kirchenpfleger
  • Sabine Kollmuß
  • Karolina Mehnert
  • Josef Redl
  • Richard Schillinger
  • Claudia Stöckel
  • Nikolaus Lutje
  • Dr. Philipp Joerges
Ersatz-Mitglieder
  • Dr. Verena Guttenberg

Kirchenverwaltung St. Rita, 2019-2024

Mitglieder
  • Pfarrer Markus Bittner, KV-Vorstand
  • Angelika Schachner
  • Christian Steinpichler
  • Rosi Sturm-Fenzl
  • Dr. Petra Wech-Hauptmann
  • Monika Wiesner
  • Dr. Josef Zormaier, Kirchenpfleger
Ersatz-Mitglieder
  • Julia Schweigert
  • Anita Stäblein
  • Cathleen Krebs
  • Alejandra Hernandez

Verwaltungs- und Haushaltsverbund, 2019-2024

Seit 2012 besteht zwischen drei Kirchenstiftungen ein Verwaltungs- und Haushaltsverbund. Der Haushalts- und Personalausschuss des Verbundes setzt sich aus Mitgliedern der drei Kirchenverwaltungen zusammen:
  • Markus Bittner, Pfarrer
  • Reinhart Brunner
  • Sabine Kollmuss
  • Michaela Koning
  • Gerd Nowak
  • Angelika Schachner
  • Rosi Sturm-Fenzl

Die Kirchenverwaltung (KV) - mehr als ein Ehrenamt

Neben ihrem geistlichen Leben, ihren Liturgien und kulturellen Angeboten, hat eine Pfarrei auch viele praktische Angelegenheiten zu verantworten: Das Vermögen der Kirchenstiftung muss verwaltet und sinnvoll eingesetzt werden, z. B. für Personal, Renovierungen oder Anschaffungen. Kirchen und Pfarreigebäude müssen vielen rechtlichen Normen entsprechen, z. B. hinsichtlich Sicherheit, Brandschutz oder technischer Wartung. Besonders wichtig ist die verantwortliche Personalverwaltung für alle Einrichtungen der Pfarrei, von der Einstellung bis zur Abrechnung. All diese wichtigen und verantwortungsvollen Aufgaben, ohne die das geistliche Leben unserer Pfarrei nicht möglich wäre, werden von der Kirchenverwaltung wahrgenommen. Die Kirchenverwaltung besteht aus einem Gremium ehrenamtlicher Pfarreimitglieder, die sich gemeinsam mit dem Pfarrer (als Kirchenverwaltungsvorstand) bzw. der Verwaltungsleitung (als Stellvertretender Kirchenverwaltungsvorstand) um sämtliche verwaltungstechnischen Angelegenheiten der Pfarrei kümmern. Dabei nimmt der Kirchenpfleger bzw. die Kirchenpflegerin eine besondere Rolle ein. Er bzw. sie unterstützt den Pfarrer bzw. die Verwaltungsleitung bei der Erledigung der Verwaltungsaufgaben, insbesondere bei der Kassen- und Rechnungsführung. Die Wahl des Gremiums findet alle sechs Jahre statt.