Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Bogenhausen-Süd

Gotthelfstr. 3, 81677 München, Telefon: 089-9230661-0, E-Mail: St-Johann-von-Capistran.Muenchen@erzbistum-muenchen.de

Kirchenverwaltung 2013-2018

Ergebnis der Kirchenverwaltungswahl für die Wahlperiode 2013/2018
und der konstituierenden Sitzung von Mittwoch, 16. Januar 2013


St. Johann von Capistran:
Gerd Nowak (Kirchenpfleger), Florian Ring (Vertreter im PGR und Vertreter des Pfarrgemeinderates), Margot Luger (Schriftführerin), Franz Fahrmeier.
Ersatzleute: Petra Langer, Berndt Bender, Herbert Wagner, Doris Zajonz, Rene Langer.

St. Klara:
Reinhart Brunner (Kirchenpfleger und Vertreter im PGR), Karolina Mehnert, Dr. Peter Zurhorst, Josef Redl (Schriftführer), Irmgard Frimberger, Sabine Kollmuß.
Beratendes Mitglied aus dem Pfarrgemeinderat: Ruth Maendlen
Ersatzleute: Hans Buchner, Marianne Josephs, Thomas Hellhake, Stephanie Ernst, Werner Bergermeier, Claudia Stöckel, Walter Merkle, Kathrin Engert-Dvorak, Irmgard Geßler.

St: Rita:
Monika Wiesner, Dr. Josef Zormaier (Kirchenpfleger), Angelika Schachner (Schriftführerin, Vertreterin im PGR), Christian Steinpichler, Stephan Schalk, Julia Schweigert.
Beratendes Mitglied aus dem Pfarrgemeinderat: Elke König, PGR-Vorsitzende
Ersatzleute: Dr. Petra Wech-Hauptmann.

Verwaltungs- und Haushaltsverbund (VHV) St. Johann von Capistran
Dr. Josef Zormaier, Angelika Schachner, Gerd Nowak (Verbuindpfleger), Florian Ring, Reinhart Brunner, Sabine Kollmuß.
Beratend PV: Elke König

Kirchenverwaltungsvorstand ist in jeder Kirchenverwaltung Pfarrer Alois Ebersberger
Stellv. Kirchenverwaltungsvorstand ist in jeder Kirchenverwaltung Michaela Wolfshöfer, Verwaltungsleiterin

Neuwahl der Kirchenverwaltung am 17./18. November 2018

Die Kirchenverwaltung – mehr als ein Ehrenamt
Am 18.11.2018 wählen wir unsere neue Kirchenverwaltung
Neben ihrem geistlichen Leben, ihren Liturgien und kulturellen Angeboten, hat eine Pfarrei auch viele praktische Angelegenheiten zu verantworten: Das Vermögen der Kirchenstiftung muss verwaltet und sinnvoll eingesetzt werden, z. B. für Personal, Renovierungen oder Anschaffungen. Kirchen und Pfarreigebäude müssen vielen rechtlichen Normen entsprechen, z. B. hinsichtlich Sicherheit, Brandschutz oder technischer Wartung. Besonders wichtig ist die verantwortliche Personalverwaltung für alle Einrichtungen der Pfarrei, von der Einstellung bis zur Abrechnung. All diese wichtigen und verantwortungsvollen Aufgaben, ohne die das geistliche Leben unserer Pfarrei nicht möglich wäre, werden von der Kirchenverwaltung wahrgenommen. Die Kirchenverwaltung besteht aus einem Gremium ehrenamtlicher Pfarreimitglieder, die sich gemeinsam mit dem Pfarrer (als Kirchenverwaltungsvorstand) bzw. der Verwaltungsleitung (als Stellvertretender Kirchenverwaltungsvorstand) um sämtliche verwaltungstechnischen Angelegenheiten der Pfarrei kümmern. Dabei nimmt der Kirchenpfleger bzw. die Kirchenpflegerin eine besondere Rolle ein. Er bzw. sie unterstützt den Pfarrer bzw. die Verwaltungsleitung bei der Erledigung der Verwaltungsaufgaben, insbesondere bei der Kassen- und Rechnungsführung. Die Wahl des Gremiums findet alle sechs Jahre statt.
Die Kirchenverwaltung – ein besonderer Dienst an der Pfarrgemeinde
Ehrenamtliche „KV-Mitglieder“ schaffen die Voraussetzungen für Seelsorge und Liturgie, für Kinderbetreuung, Bildung und lokale Arbeitsplätze. So wünschen sich Eltern für ihr Kind u.a. einen Kindergarten wegen der katholischen Prägung.
 
Wählen kann, wer
1.     der römisch-katholischen Kirche angehört,
2.     im Bereich der Kirchengemeinde seinen Hauptwohnsitz begründet hat,
3.     am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet hat (Art. 8 Abs. 1 GStVS).
Näheres siehe im Kirchenanzeiger bzw. untenstehenden Download
 
Der/die Wähler/-in sucht am Wahltag – wie gewohnt – das Wahllokal auf und füllt den Stimmzettel dort aus.  Es kann der Einzelne für sich auch Briefwahl vorher beantragen.

Näheres unter: www.deine-pfarrgemeinde.de