Pfarrverband Buchbach

Wagnergasse 20, 84428 Buchbach, Telefon: 08086-55 59 99-0, E-Mail: PV-Buchbach@erzbistum-muenchen.de

4. Advent

Wir entzünden heute die vierte Kerze am Adventskranz. Sie verkündet uns die Botschaft: „Gefahr und Beschützt sein.“
Das Evangelium vom vierten Adventssonntag sagt uns eine schützende Botschaft: Maria ist auf einen beschwerlichen Weg unterwegs mit dem Kind in ihrem Herzen zu ihrer Cousine. Sie hat auch ein Kind unter ihrem Herzen. Sie spüren, Gott ist mit ihnen, begleitet und beschützt sie beide.
Wir dürfen auch verschiedene Wege gehen, entweder langsam, mit schweren Schritten bei einem beschwerlichen Weg, beschwingt, fröhlich, hüpfende, bei einem schönen, leichten Weg. Wie wird Marias Weg ausgesehen haben?
Helga Ehses