Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Harlaching

Am Bienenkorb 2, 81547 München, Telefon: 089-6939040

Schutzkonzept des Dekanates Giesing

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr gerne möchten wir Ihnen unser Schutzkonzept für das Dekanat München-Giesing vorstellen. Wir freuen uns über Ihr Interesse für dieses so wichtige und notwendige Thema.

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zu begleiten, ist eine unserer wichtigen Tätigkeiten in den Pfarreien und vielen weiteren kirchlichen Gruppen. Dabei steht der Schutz jedes einzelnen im Vordergrund. Jedwede Überschreitung ihrer Rechte oder Beeinträchtigung ihrer Persönlichkeit müssen verhindert werden. Es geht um offene Augen und Ohren, um fatale Entwicklungen wahrzunehmen und rechtzeitig zu intervenieren.

Die Regeln zum Schutz der Kinder und Jugendlichen sind vielerorts bekannt. Doch müssen auch Strukturen vorhanden sein, welche die Regeln überprüfen und so einen nachhaltigen Schutz ermöglichen.

Das Schutzkonzept bildet einen Rahmen für die verschiedenen Pfarreien und kirchlichen Gruppen in unserem Dekanat. Jede Institution wird auf dieser Basis notwendige und sinnvolle Anpassungen für ihre eigenen Angebote hinzufügen, so dass an jedem kirchlichen Ort eine Konkretisierung erfolgt. Das Schutzkonzept hat einen verpflichtenden Charakter und ist jedem zugänglich.

So glauben wir, wichtige Schritte zu unternehmen, damit Kinder und junge Menschen in kirchlichen Einrichtungen eine Heimat vor Ort entdecken, wo sie ganzheitliche Erfahrungen für ihren Glauben und ihr Leben machen können.

Unser besonderer Dank gilt den Mitgliedern der Arbeitsgruppe, die -im Auftrag der Dekanatskonferenz- dieses Schutzkonzept erarbeitet hat: Christine Präuer (Moderation), Manfred Bugl, Christine Hagl, Thomas Kammerer, P. Pawel Klos und Maria Lutz.

Gerne greifen wir Anregungen auf, um unser Schutzkonzept weiter zu entwickeln.

Mit freundlichen Grüßen
Msgr. Engelbert Dirnberger, Dekan
P. Alfons Friedrich, Dekanstellvertreter