Pfarrverband Isen

Bischof-Josef-Str. 8, 84424 Isen, Telefon: 08083-8181, E-Mail: St-Zeno.Isen@erzbistum-muenchen.de

Pfarrfest am 14. Juli 2019 und Festgottesdienst mit Ministranten-Aufnahme und -Verabschiedung

Die Gewänder für die neuen Ministrantinnen und Ministranten lagen schon fein säuberlich ausgebreitet auf dem Chorgestühl, als Pfarrer Josef Kriechbaumer, Gemeindereferent (und damit zuständig für die Minis) Bernhard Schweiger und die nahezu vollständige Ministrantenschar in die Pfarrkiche zum Festgottesdienst einzogen. Bereits mit dabei, allerdings noch in Zivilkleidung, die „Neuen“. Im Rahmen des Gottesdienstes wurden sie in einer feierlichen Zeremonie von Pfarrer Kriechbaumer in den  Ministrantendienst aufgenommen und als äußeres Zeichen (eine schöne Geste) von den anderen Minis mit den bereitliegenden weißen Ministrantengewändern eingekleidet.
Pfarrfest
Altgediente Minis, die aus dem Dienst ausscheiden, wurden mit Erinnerungsgeschenk und Dank verabschiedet. Ministranten, Dienst am Altar, Kinder und Jugendliche in der Kirche, das waren dann auch die bestimmenden thematischen Elemente im Wortgottesdienst, musikalisch interpretiert durch die Gruppe dACor, die für ihre Darbietungen am Ende des Gottesdienstes großen Applaus erhielt.
Pfarrfest
Pfarrfest
Pfarrfest
Nach dem Gottesdienst ging es dann hinüber zum Pfarrfest. Während im Freien vor den Pfarrheim fleißige Hände die Bierbänke vom Regenwasser befreiten, der ehrenamtliche Homepagefotograf die Einsatzbereitschaft seines Aufnahmegerätes überprüfte und an den Verpflegungsständen die Damen und Herren mit Einsatz und Kochkunst allerlei Gusterstückl in ihre Pfannen und Töpfe zauberten, ging es im Pfarrheim schon hoch her. Die Luftballons für den Flugwettbewerb wurden von den kleinen Teilnehmern fachmännisch begutachtet und im Saal kamen die famosen KellnerInnen und Servicekräfte ganz schön ins Schwitzen, um die Gäste aller Altersstufen im fast vollen Pfarrsaal mit Speisen und Getränken zu versorgen.
Pfarrfest
Pfarrfest
Wer sich an Mittagstisch und Kuchenbüffet gestärkt hatte, der konnte sich dann guten Mutes an die verschiedenen Spiele-Stationen zu wagen, sich am Kinderkarussell an die eigene Kindheit zurückerinnern, oder sich zum Nachtisch noch jede Menge Lesefutter aus der Bücherei besorgen – oder auch einfach an seinem Platz sitzen bleiben und ein bisserl mit den Nachbarn ratschen.
 
Als ab halb Eins die Jugendblaskapelle Isen aufspielte und Petrus am Nachmittag ein paar wärmende Sonnenstrahlen vorbeischickte, waren auch die Plätze im Freien gut besetzt und wahrscheinlich alle Besucher einer Meinung: Schön wars wieder! Das Pfarrfest lebe hoch und alle Mitwirkenden sowieso!
Pfarrfest
Pfarrfest
Pfarrfest
Pfarrfest
Pfarrfest
Hier die Namen der 13  neuen Minis in Isen:
Banke Julia
Berg Sebastian
Böddeker Jiminez Fabian
Kölbl Laura
Lechner Benno (aufgenommen in Abwesenheit)
Kühnl Marius
Maier Leni
Mitter Anna
Schart Sebastian (aufgenommen in Abwesenheit)
Seeger Klara
Seiler Julian
Strobl Matthias
Windshuber  Lorenz
 
Verabschiedet wurden 9 Minis:
Brucker Hannah  (verabschiedet in Abwesenheit)
Grasser Michael
Hibler Veronika
Kellner Jakob
Lechner Michael
Lohmaier Lukas
Pfeilschifter Bettina
Schillinger Franziska und Johanna
Sie erhielten eine Tasse mit Rauchfass schwenkenden Ministranten, Vielen Dank und die Pfarrkirche St. Zeno in Isen.
 
Wir danken Pfarrer Josef Kriechbaumer für die Namensliste der neuen und der verabschiedeten Minis und Balthasar Nußrainer für schöne Fotos.