Pfarrverband Maria-Tading

Hirschbachweg 4, 85659 Forstern, Telefon: 08124-1532, E-Mail: Maria-Himmelfahrt.Forstern-Tading@ebmuc.de
kirch dahoam Header aktuelles


Aktion Frauentragen - Header
„Frauentragen“ heißt der alte christliche Volksbrauch, bei dem im Advent eine Statue der schwangeren Gottesmutter von Haus zu Haus wandert. Die Menschen erinnern damit an die Herbergssuche der Heiligen Familie. Diesen Brauch wollen wir nach Corona wieder aufgreifen. Und Sie können dabei sein! Melden Sie sich dazu bitte unter Angabe Ihrer Wunschtermine mit dem Abschnitt (siehe unten) in einem unserer Pfarrbüros bis Freitag, 18. November 2022, an.
Frauentragen - Gebetsheft
Sie erhalten dann die Daten der „Vor-Gastgeber“ wie der „Nach-Gastgeber“, um die jeweilige Weitergabe der Marienfigur abzusprechen. Ob Sie die Figur an der Haustür übergeben oder auch Gastgeber:in für andere Beteiligte sein wollen, wägen Sie bitte selbst ab und klären dies bitte untereinander. Für die Zeit, in der die Figur bei Ihnen zu Gast ist, erhalten Sie ein kleines Gebetsheft.
 
Ganz herzlich laden wir auch schon ein zum Gottesdienst  mit Aussendung der Marienfiguren am Sonntag, 27. November 2022, um 10.30 Uhr in Tading.
 
Gemeinsam beginnen wir die stille Zeit des Advents, in der wir uns auf den Geburtstag von Jesus vorbereiten. Durch diese Zeit begleiten wird uns Maria, die Gottes Anruf und Auftrag angenommen hat. Sie soll uns für unseren Weg mit Gott Vorbild und Hilfe sein.

Frauentragen - Prayer-Box

Prayer-Box „Maria zu Gast“ weiter erhältlich

Wer darüber hinaus die Gottesmutter länger bei sich zu Gast haben möchte, kann sich mit unserer Prayer-Box „Maria zu Gast“ durch den ganzen Advent begleiten lassen. Mit einer hochwertigen Bildpostkarten und Textvorschlägen zu kurzen Gebetszeiten daheim bieten sich Anregungen zur Gestaltung. Die Prayer-Boxen liegen ab Ende November in unseren Kirchen zum Mitnehmen auf. Sie wohnen nicht im Pfarrverband Maria Tading – kein Problem: Wir schicken Ihnen diese gern auch kostenfrei zu. Kontaktieren sie dazu bitte einfach das Pfarrbüro in Forstern (Tel. 0 81 24 / 15 32 oder maria-himmelfahrt.forstern-tading@ebmuc.de).


Adventsandachten in Hohenlinden

Adventsandachten 2022

Engelämter in der Pfarrkirche St. Josef Hohenlinden

Engelämter 2022

Wintersonnwendfeier in Hohenlinden

Wintersonnwendfeier 2022

Header_720x200_Beten um Frieden
„Jeder Krieg hinterlässt die Welt schlechter,
als er sie vorgefunden hat.
Krieg ist ein Versagen der Politik und der Menschheit,
eine beschämende Kapitulation,
eine Niederlage gegenüber den Mächten des Bösen.“

(Papst Franziskus, Enzyklika „Fratelli tutti“)
 
 
Liebe Leserinnen und Leser,
 
schreckliche Bilder von Gewalt und Zerstörung begleiten uns schon seit Februar. Am Rande von Europa herrscht Krieg. Eine Friedensordnung, die uns so sicher erschien, ist zerstört. Wir alle sind erschüttert und entsetzt. Unsere Gedanken begleiten die Menschen in der Ukraine und die Menschen auf der Flucht. Eine unglaubliche Welle der Solidarität und Hilfsbereitschaft schweißt Europa zusammen: Hilfsgüter werden gesammelt und Flüchtende sollen bei uns Schutz bekommen. Darauf dürfen wir – trotz der Unfassbarkeit des Geschehens – stolz sein. An den Solidaritätsbekundungen und Demonstrationen sehen wir, dass sich Mitmenschlichkeit und Sehnsucht nach Frieden nicht überrennen und zerstören lassen – Gott sei Dank!
 
Wir laden Sie ein, das große Engagement für die Ukraine und ihre Menschen im Gebet zu begleiten und freuen uns über viele, die das Friedensanliegen im Gebet mittragen. Für daheim finden Sie deshalb unten zwei Gebetstexte aus Maria Tading.
 
In dieser schweren Zeit grüßt Sie herzlich, im Gebet verbunden,
 
Ihr
 
Kirch-dahoam-Team

Papst_Friedensapell - @Pontifex_de

Header_720x200_MHD_Hilfe für die Ukraine
kd_Kachel_Hier gehts zu den Maltesern
Krieg und blutige Auseinandersetzungen haben zahlreiche Leben in der Ostukraine gekostet. Viele Menschen haben nicht nur ihre Heimat, sondern ihre Familie und Freunde verloren. Psychosoziale Betreuung Vertriebener im eigenen Land bildet daher den Schwerpunk der Malteser-Arbeit in der Ukraine.

Mit Blick auf die aktuelle Situation und die Bedrohung der Bevölkerung gewinnt unsere Hilfslieferung noch einmal mehr Wichtigkeit und Dringlichkeit. Für die Unterstützung der Menschen in der Ukraine und die Entsendung von Hilfstransporten werden dringend Spenden benötigt.

Auf den Sonderseiten der Malteser (siehe Button links) erhalten Sie alle Information zu Spenden, Engagement, Mithilfe...

kirch dahoam Newsletter

Live-Übertragung von Gottesdiensten

Bis auf Weiteres werden Gottesdienste im Internet übertragen:

Täglich um 17.30 Uhr und Sonntags um 10.00 Uhr
aus dem Münchner Dom
unter: www.erzbistum-muenchen.de/stream 

Eine reine Tonübertragung ist im Münchner Kirchenradio
über das Digitalradio DAB+ oder
unter www.muenchner-kirchenradio.de zu hören.


Miteinander im Pfarrverband Maria Tading

Gottesdienste - Informationen - Rückblick
Hier geht's zum Archiv des Miteinander

Termine im Pfarrverband Maria Tading

Gottesdienst aus Maria Tading

Gottesdienstübertragung in der Regel einmal monatlich auf www.kirch-dahoam.de

Miteinander

aktuelle Ausgabe