St. Lukas München-Westkreuz
Pfarrverband München West
(Pfarrverband Neuaubing-Westkreuz)

Aubinger Straße 63, 81243 München - Tel.: 089 / 8204711-0 - eMail: St-Lukas.Muenchen@ebmuc.de

Grüß Gott und Herzlich Willkommen in St. Lukas in München am Westkreuz!

Lukaskreuz
PV-Logo klein

Aktuelle Informationen der Pfarrei St. Lukas bzw. des Pfarrverbandes München West (Pfarrverbandes Neuaubing-Westkreuz):

Aufgrund der neuesten Fassung der Elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 20.01.2020 ist bei allen Gottesdiensten Folgendes zu beachten:

Es besteht eine Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske (oder einer Maske mit mindestens gleichwertigem genormtem Standard) auch in Gottesdiensten. 
Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von der Tragepflicht befreit. Zwischen 6. und 15. Geburtstag reicht Mund-Nasen-Bedeckung, die FFP2-Maskenpflicht gilt somit erst nach dem 15. Geburtstag.

Aktueller Pfarrbrief und aktueller Wochenanzeiger:

icon_GoDiO
Gottesdienstanzeiger für den Pfarrverband München West

icon_Pfarrbrief_2020-3

Die Predigten finden Sie
+ hier unterhalb
+ auf dem YouTube-Kanal: „PV München West im Netz“
+ als telefonische Ansage unter 089 - 215 286 65

icon_2021-01-31_Online-Gottesdienst

1. Nikodemusabend
Sonntag 31.01.2021 um 18:00 Uhr
Hausgottesdienst via Online-Treffen

Wie Nikodemus (Joh 3,1 ff) fragen wir uns auch heute noch, wer Jesus von Nazaret ist und was er lehrt. Darum nehmen wir uns am Sonntagabend eine halbe Stunde Zeit in virtueller Gemeinschaft das Wort Jesu zu hören und zu entdecken, was es für uns bedeutet.
Den Link zum Online-Treffen finden Sie 2 Stunden vor Gottesdienstbeginn hier.

icon_2020-05_Bus

Seelsorgebus vor Ort

Der Seelsorgebus ist im Einsatz. Die Termine können Sie der Seite http://seelsorgebus.de/ entnehmen. Im Januar und Februar 2021 ist allerdings Winterpause.
Einen Radiobeitrag über den Bus gibt es auf der Seite des Radios vom Sankt Michaelsbund.

icon_Leitungsmodell

Kollegiales Leitungsmodell im PV München West

  • Erstellung des Geschäftsverteilungsplanes
  • Bestätigung des gewählten Leitungsteam durch Weihbischof Stolberg unter Berücksichtigung der Grundlagen im Statut für das neue Leitungsmodell
  • Dekretierung des Kollegialen Leitungsmodelles durch Weihbischof Stolberg
  • Offizielle Einführung des Leitungsteams durch Weihbischof Stolberg