Pfarrverband Neubeuern-Nußdorf

Marktplatz 10, 83115 Neubeuern, Telefon: 08035-2680, E-Mail: mariae-empfaengnis.neubeuern@ebmuc.de
Leonhardiweg 5, 83131 Nußdorf, Telefon: 08034 2250, E-Mail: St-Vitus.Nussdorf@ebmuc.de

Taufe


Taufstein
Die Taufe
Sich taufen zu lassen ist eine bewusste Entscheidung des Menschen, sein Leben mit Gott "Jesus Christus" zu leben und zur Gemeinschaft "Kirche" dazu gehören. Bei uns treffen in der Regel die Eltern die Entscheidung für ihr Kind. 


"Als Christin bzw. Christ in unserer Gemeinschaft leben!"
Terminanfrage für Taufen
  • Nehmen Sie telefonisch oder persönlich Kontakt mit dem für sie zuständigen Pfarrbüro auf. 

  • Taufen finden in der Regel am Sonntag nach den Gottesdiensten in der Pfarrkirche Neubeuern um ca. 11.15 Uhr und 11.45 Uhr  oder Samstags um ca. 13.00 Uhr, 13.45 Uhr oder 14.15 Uhr statt. In der Pfarrkirche St. Vitus Nußdorf am Sonntag um ca. 11.15 und 11.45 Uhr der Samstags um ca. 13.00 Uhr, 13.45 Uhr oder 14.15. Uhr.
  • Individuelle Termine sind nach Absprache möglich.
Anmeldung
  • Zur Anmeldung kommen Sie bitte zu den Öffnungszeiten ins Pfarrbüro. Bitte bringen Sie die Geburtsurkunde des Täuflings oder die Bescheinigung für religiöse Zwecke, die Sie vom Standesamt erhalten haben mit. Außerdem werden der Name und die Anschrift des Paten/der Patin benötigt.
Taufpate
  • Beachten Sie, dass der Taufpate katholisch sein muss. Es sind auch mehrere Taufpaten möglich. Jedoch gibt es die Möglichkeit für Taufzeugen, die Mitglied einer anderen christlichen Kirche sind.
Taufgespräch
  • Das vorbereitende Taufgespräch wird direkt bei der Taufanmeldung vereinbart. In der Regel bei Ihnen zu Hause, mit beiden Elternteilen und evt. dem oder den Taufpaten. 
  • Neubeuern:  Mittwoch/Donnerstag um 17.00 Uhr oder 17.30 Uhr
  • Nußdorf:  nach Absprache
Wohnsitz außerhalb des Pfarrverbandes
  • Wenn Sie Ihren Wohnsitz außerhalb des Pfarrverbandes haben, dann benötigen Sie eine Genehmigung ihres zuständigen Pfarrers für eine Taufe in unserem Pfarrverband. In diesem Fall bringen Sie bitte einen Priester bzw. Diakon für die Tauffeier mit. Dieser möge sich bitte persönlich an Pfarrer Christoph Rudolph wenden, um die Erlaubnis für die Tauffeier im Pfarrverband Neubeuern-Nußdorf einzuholen.
Namenspatrone
  • Wenn Sie sich für den Namen Ihres Kindes entschieden haben und nun noch Näheres über dessen Namenspatron wissen möchten, werden sie hier fündig.
Erwachsenentaufe
Wenn Sie schon älter sind und sich als Jugendlicher oder Erwachsener taufen lassen wollen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit Pfarrer Christoph Rudolph oder Gemeindereferentin Gundula Langer auf. Wir besprechen und planen mit Ihnen dann individuell die nächsten Schritte.

Mehr Informationen finden Sie auf folgenden Seiten der Diözese.