Pfarrverband Taufkirchen (Vils)

Paulusweg 2, 84416 Taufkirchen (Vils), Telefon: 08084-503 20-0, E-Mail: PV-Taufkirchen-Vils@erzbistum-muenchen.de

Kennst Du die Maus Frederik?

Erster Kindergottesdienst in der Corona-Zeit in der Pfarrei Hofkirchen
 
Kennst Du die Geschichte der Maus Frederik? Die Kinder, Mütter und Väter lauschten aufmerksam, wie es zuerst aussah, dass die Maus Frederik einfach in den Tag hineinträumte, während die anderen Mäuse fleißig für den Winter Vorräte sammelten. Doch bald stellte sich heraus, dass auch Frederik auf seine ganz besondere Art für den Winter vorgesorgt hatte. Als das Essen knapp wurde, wärmte Frederik seine Freunde mit Erzählungen von den warmen Sonnenstrahlen und von den Farben des Sommers. Mit Frederik überstanden sie den langen Winter.
 
So lenkte Kai Görg und das Kindergottesdienstteam die Kinder hin zur Sonne, dem bestimmenden Thema des ersten Kindergottesdienstes in Hofkirchen nach der langen Wartezeit aufgrund der Corona-Pandemie. Auch dieser Kindergottesdienst war etwas Besonderes: Nicht in den engen Räumen des Pfarrhofes, sondern im Freien mit dem notwendigen Abstand wurde er gefeiert. Dazu hatten die jungen Besucher mit Ihren Eltern auf mitgebrachten Picknickstühlen und –decken Platz genommen. Und als hätte es die Sonne gewusst, dass es heute um sie ging, strahlte sie die ganze Feier über.
 
Nach und nach durften die Kinder zu Beginn eine Sonne bauen, in dem sie - immer Einzeln - jeweils einen Sonnenstrahl anlegten. „Und wer ist die Sonne in unserem Leben?“ fragte Kai Görg die Kinder. „Ja, Jesus Christus ist unsere tägliche Sonne“, bestätigte er ihre Antworten. Gespannt waren Groß und Klein, was wohl in dem Koffer sei, welcher bereits am Altar bereitstand. Nun wurde das Geheimnis gelüftet und eine wunderschöne Monstranz kam zum Vorschein. Den Zweck dieser Monstranz erklärte unser Anwärter für den ständigen Dienst des Diakons den Mädchen und Jungen. Mit einer Meditation kamen sie dem Verständnis näher. Nach Fürbitten, Vater unser und Schluss-Segen bekam noch jedes Kind eine leuchtend gelbe Blume mit nach Hause: „Diese soll Euch an Eure Sonne – Jesus Christus – erinnern.“
 
Wir sagen „Vergelts Gott“ an alle, die bei der Gestaltung des Kindergottesdienstes mitgeholfen haben.

PVT_Hofkirchen_KiGo_2020 (3)
PVT_Hofkirchen_KiGo_2020 (1)
PVT_Hofkirchen_KiGo_2020 (2)