Pfarrverband Taufkirchen (Vils)

Paulusweg 2, 84416 Taufkirchen (Vils), Telefon: 08084-503 20-0, E-Mail: PV-Taufkirchen-Vils@erzbistum-muenchen.de

Hochfest des Leibes und Blutes Christi

Fronleichnam 2021 in der Pfarrei Hofkirchen
 
Corona verändert alles – und trotzdem gibt es immer wieder die Chance, schöne Gottesdienste zu feiern. Mit einem kleinen Kirchenzug machte sich bei schönstem Wetter das liturgische Team, davor mit den Himmelträgern und den Fahnenabordnungen, auf den kurzen Weg hinüber in den Pfarrgarten, in dem fleißige Helfer bereits Tage zuvor ein Podium für den Altar aufgebaut hatten.

Pater Paul erinnerte daran, wie man noch vor wenigen Wochen im „Sturm“ Gottesdienst am Pfingstmontag in Großköchlham gefeiert hatte. Nun schien die Sonne auf alle herab.
 
In seiner Predigt sprach Diakon Winkler über seinen Bären, welcher in seit Kindertagen begleite und zog den Bogen zum Fronleichnamsfest. Auch in diesem Jahr konnte kein Fronleichnams-Umzug stattfinden. Daher spendete Pater Paul den Segen für die Pfarrei noch im Pfarrgarten. „Liebe Gläubige, bitte bleibt bis zum Ende des Glockenläutens hier im Pfarrgarten und betet mit uns“, bat Pater Paul.  Anschließend machte sich der kleine Kirchenzug zurück auf den Weg zu einem zweiten, kleinen Altar vor der Pfarrkirche.
 
Vergelt´s Gott sagen wir den Zelebranten, dem liturgischen Dienst, allen Ministranten und Fahnenabordnungen, dem Kirchenchor für die musikalische Gestaltung, allen Helfern und Ordnern sowie dem Verschönerungsverein und Korbinian für die Gestaltung des Altars. Ein besonderer Dank geht an dem Schützenverein Gemütlichkeit Großköchlham für den Verleih des Altarbodens sowie allen Helfern für den Auf- und Abbau.

PVT_Hofkirchen_Fronleichnam_2021 (1)
PVT_Hofkirchen_Fronleichnam_2021 (2)
PVT_Hofkirchen_Fronleichnam_2021 (3)
PVT_Hofkirchen_Fronleichnam_2021 (4)
PVT_Hofkirchen_Fronleichnam_2021 (5)
PVT_Hofkirchen_Fronleichnam_2021 (6)
PVT_Hofkirchen_Fronleichnam_2021 (7)