Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Taufkirchen (Vils)

Paulusweg 2, 84416 Taufkirchen (Vils), Telefon: 08084-503 20-0, E-Mail: PV-Taufkirchen-Vils@erzbistum-muenchen.de

Drei Mädels für den Dienst am Altar

Einführung der neuen Ministranten in der Pfarrei Mariä Geburt Hofkirchen.
 
Anna, Hannah und Kerstin gehören nun zur Schar der Ministranten in der Pfarrei Mariä Geburt in Unterhofkirchen. Ebenso wie im Gottesdienst in Taufkirchen, stellter Pater Pawel die Bedeutung des Ministranten-Dienstes in der katholischen Kirche heraus. Nach dem "Versprechen" für den Dienst legten die drei Mädels zum ersten Mal ihr Ministrantengewand an und feierten voller Freude den Sonntagsgottesdienst an ihrem neuen Platz mit.
 
Pater Pawel bat die Pfarrgemeinde, für die neuen Ministranten zu beten:
 
Herr, Du rufst alle Menschen in deine Gemeinschaft. Jedem hast Du unterschiedliche Fähigkeiten und Aufgaben zugeteilt. Wir bitten Dich für die neuen Ministranten, die du in den Dienst an den Alter gerufen hast. Segne sie und gib ihnen die Kraft, ihren besonderen Dienst mit Freude auszuüben. Darum bitten wir Dich, der du lebst und wirkst in Ewigkeit. Amen.
 
Das Foto zeigt Pater Pawel und Christian Marcon mit (vorne von rechts) den neuen Ministrantinnen Anna, Kerstin und Hannah sowie unseren alten Hasen Jamie (vorne), Oberministrantin Emma, Agnes, Johannes und Thomas (hinten von rechts).

PVT_Hofkirchen_Neue_Minis_2017