Pfarrverband Taufkirchen (Vils)

Paulusweg 2, 84416 Taufkirchen (Vils), Telefon: 08084-503 20-0, E-Mail: PV-Taufkirchen-Vils@erzbistum-muenchen.de

40 Jahre Pfarrverband Taufkirchen (Vils)

Dieses Jubiläum wurde am 22. September 2019 gebührend gefeiert.

Das Gründungsfest begingen wir mit Geistl. Rat Pfarrer Thomas Zeitler, der den Pfarrverband vor 40 Jahren auf Geheiß des Ordinariates gegründet hat. Er begann den Jubiläumsgottesdienst mit dem Gruß „Vivat, Crescat, Floreat“ - „Leben soll er, blühen soll er, gedeihen soll er“.


Zu unserem Fest waren auch ehemalige Diakone und der griechisch-orthodoxe Erzpriester Apostolos Malamoussis der Einladung gefolgt. Das Pastoralteam des Pfarrverbandes sowie viele kirchliche und weltliche Fahnenabordnungen als Zeichen der Verbundenheit im Verband waren anwesend ebenso Ministranten aus dem ganzen Pfarrverband. Es war ein beeindruckendes Bild im Kirchenraum.

Pfarrer Zeitler schilderte in seiner Predigt die Diskussionen um die Entstehung des Pfarrverbandes, wie eine der ersten Pfarreien für einen Verband mit drei weiteren Pfarreien vorgesehen war und es für alle eine aufregende Zeit wurde, die auch viele Fragen aufwarf wie alles weitergehen wird. So richtig begriffen wurde es, als Pfarrer Bacher Hofkirchen verlies und die Stelle nicht neu besetzt wurde.

Anschließend ging es ins Festzelt auf den Rathaus/VR-Bank-Parkplatz.

Pfarrverbandsrat-Vorsitzende Roswitha Schäffner begrüßte die vielen Gäste, die aus Nah und Fern gekommen waren, um dieses Jubiläum zu begehen.

Es wurde gemütlich gefeiert, die Gründungsmitglieder des Pfarrverbandes geehrt und Festreden gehalten. Roswitha Schäffner bedankte sich ganz herzlich bei allen Mitwirkenden, besonders bei Thomas Maier aus Hofkirchen, der die Koordniation federführend übernommen hatte.

Bürgermeister Franz Hofstetter dankte allen Geistlichen, die uns in den 40 Jahren begleitet haben, auch im Namen von Landrat Martin Bayerstorfer der schon zum nächsten Termin unterwegs war. Pater Pawel bedankte sich bei den Festgästen und schilderte, dass die Pfarrfamilie für ihn ein großes Geschenk sei, das er vor 5 Jahren bekommen habe und seitdem immer noch am Auspacken ist und nach wie vor Neues entdeckt.

Das Fest konnte nur so gut gelingen da alle Pfarreien (Hofkirchen, Moosen, Taufkirchen und Wambach) sowie VR-Bank und Gemeinde sowohl bei der Vorbereitung als auch beim Fest und beim Aufräumen Hand in Hand arbeiteten.

Die Vorsitzende Roswitha Schäffner betonte: es erfüllt mich immer wieder mit Stolz, dass unser Pfarrverband funktioniert. Hier sieht man die Zusammengehörigkeit und Verbundenheit.

GEMEINSAMKEIT IN DER EIGENSTÄNDIGKEIT

PVT_40_Jahre_Pfarrverband (1)
PVT_40_Jahre_Pfarrverband (9)
PVT_40_Jahre_Pfarrverband (7)
PVT_40_Jahre_Pfarrverband (3)
PVT_40_Jahre_Pfarrverband (4)
PVT_40_Jahre_Pfarrverband (5)
PVT_40_Jahre_Pfarrverband (6)